Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.09.2008
Werbung

Wallberg startet private Vermögensverwaltung

- Bündelung aller Aktivitäten zur individuellen Betreuung von Vermögen - Vermögensverwaltung mit Multi-Manager-Ansatz als neues Geschäftsfeld - Kooperation mit den erfolgreichsten Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum

Salzburg, September 2008 – Das bankenunabhängige Multi-Manager-Investmenthaus Wallberg Kapital AG unter der Leitung von Thorsten Schrieber hat sein Geschäftsfeld um den Bereich Vermögensmanagement erfolgreich erweitert und dem Privatanleger zugänglich gemacht. Das Vermögensmanagement der Wallberg Kapital AG bietet seinen Kunden am Standort Salzburg ein umfassendes Leistungsangebot an und setzt durch die strategische Zusammenarbeit mit ausgezeichneten Portfoliomanagern auch den Multi-Manager-Ansatz um. Die Leitung des Vermögensmanagements übernimmt Marcus Böhm, der zuvor über mehrere Jahre die Betreuung vermögender Privatkunden bei der Dr. Jens Ehrhardt Kapital AG verantwortete.

Das Vermögensmanagement bündelt alle Aktivitäten zur individuellen Verwaltung verschiedener Vermögensklassen und gewährleistet damit umfassende Management- und Beratungsleistungen aus einer Hand. „Während diese Leistungen bisher am Markt meist auf verschiedene Anbieter verteilt sind, eröffnen wir unseren Kunden einen ganzheitlichen Ansatz, der ihren Ansprüchen nach einer individuellen Beratung und Vermögensverwaltung gerecht wird“, erläutert Marcus Böhm. Zusätzlich bietet Wallberg seinen Kunden auch den Zugang zu Wallberg Produkten wie den Wallberg Dividenden Strategie Global (WKN A0M84W), Wallberg Real Estate (WKN A0M1Y7) und den Wallberg African All Stars (WKN A0NJUH).

Zu den ausgewählten Vermögensverwaltern und strategischen Partnern der Wallberg Kapital AG zählt die Dr. Peter Hellerich Vermögensverwaltungs GmbH, die seinerzeit erste bankenunabhängige Vermögensverwaltung in Deutschland. Mit Feri Institutional Advisers, Flossbach & von Storch Vermögensmanagement AG und der Capital-Forum AG hat Wallberg weitere erfahrene Vermögensverwalter für die individuelle und kontinuierliche Betreuung von Privatvermögen, Stiftungen sowie institutionellen Anlegern gewonnen. Diese von Wallberg eingesetzten Verwalter werden normalerweise nur bei sehr hohen Anlagebeträgen tätig.

Die Vermögensverwalter betreuen künftig ein eigenes, nach unterschiedlichen Risikoneigungen differenziertes Portfolio, das sie im Auftrag von Wallberg aktiv bei der Wallberg Invest S.A. managen. Entsprechend des Anlagehorizonts und der persönlichen Anlageziele der Kunden setzt Wallberg seine aktive Beratungsleistung durch unterschiedliche Gewichtung der jeweiligen Depotanteile an den Wallberg-Portfolios um. Somit kann Wallberg auch auf seitwärts gehende Börsenentwicklungen reagieren. Die Mischung der Portfoliobausteine führt automatisch zu einer geringeren Volatilität und Korrelation zu den Märkten. Mit dieser Portfoliostruktur gewinnt Wallberg eine hohe Flexibilität, die insbesondere vor dem Hintergrund der bevorstehenden Abgeltungsteuer enorm wichtig wird.

Anleger können sich ihr Depot bereits ab einer Größe von 100.000 Euro von der Wallberg Kapital AG aktiv managen lassen und somit von den Vorteilen des Multi-Manager-Ansatzes profitieren. Im nächsten Schritt ist die Ausweitung des Geschäftsfeldes in Deutschland vorgesehen.




Herr Carsten Böhme

Tel.: 069 / 13 38 96-11
Fax:
E-Mail: cb@stockheim-media.com


Frau Dana Garbe

Tel.: 069 / 133896-17
Fax:
E-Mail: dg@stockheim-media.com

Wallberg Kapital AG
Auerspergstrasse 39
5020 Salzburg
http://www.wallberg.at

Über die Wallberg-Gruppe

Die im Jahr 2007 gegründete Wallberg Gruppe hat sich als Multi-Manager-Investmenthaus aufgestellt, um eine Auswahl der besten unabhängigen Fondsmanager unter einem Dach zu vereinen. Unter der Führung von Thorsten Schrieber und Horst Lukas strebt Wallberg den Aufbau einer umfassenden Fondsplattform über alle wichtigen Assetklassen an. Das Produktspektrum richtet sich schwerpunktmäßig an institutionelle Investoren und wird insgesamt bis zu 40 verschiedene Anlageklassen unterschiedlicher Rendite-/Risikoprofile und Investmentstile umfassen. Mit der Anbindung an die Wallberg Gruppe eröffnet sich für Vermögensverwalter der Zugriff auf eine vollständige Dienstleistungspalette. Diese reicht von Vertriebsaktivitäten über Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen bis hin zu den üblichen KAG-Dienstleistungen (Reportings, Ordersystem, etc.). Zur Wallberg Gruppe gehören die Wallberg Kapital AG in Salzburg sowie die in Luxemburg ansässige Fondsgesellschaft Wallberg Invest S.A. Aktuell verfügt die Gruppe über 700 Mio. Assets under Management/Administration.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de