Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.04.2011
Werbung

Walton konzentriert sich künftig auf den institutionellen Investorenmarkt in Deutschland

WALTON Europe GmbH und Walton International Group Inc. gaben heute ihre Absicht bekannt, den Fokus ihrer Aktivitäten in Deutschland von privaten auf institutionelle Investoren zu verlagern.

„Deutsche Investoren spielen in der Vergangenheit sowie in der Zukunft von Walton eine wichtige Rolle“, gab Karl Benno Nagy, Geschäftsführer der WALTON Europe GmbH, bekannt. „Vor dem Hintergrund, dass Walton nun bereits seit vier Jahrzehnten erfolgreich in der Landentwicklung tätig ist, beabsichtigen wir, eine neue Geschäftsstrategie für unseren Standort in Deutschland zu verfolgen. Neben der persönlichen Kundenbetreuung und regelmäßigen Investitionsinformationen für unsere derzeitigen deutschen Privatanleger werden wir unseren Schwerpunkt in Deutschland auf institutionelle Investoren ausrichten, die in Walton Landentwicklungsprojekte investieren möchten.”

Bis zum 30. Juni können private Investoren noch Fondsanteile am „WALTON Premium Land Management I GmbH & Co. KG“ erwerben. Mit dem 1. Juli 2011 wird Walton die Platzierung neuer Anteile an geschlossenen Fonds für private Investoren in Deutschland einstellen.

„Ab dem 1. Juli verlagert Walton seinen Wachstumsschwerpunkt in Deutschland auf institutionelle Investoren, die in Walton Landentwicklungsprojekte investieren möchten. Dies betrifft sowohl die Investitionen in Land in der Entwicklungsvorstufe als auch „Cash-Flow“-Investitionen in Bauland, deren Entwicklungsvorstufe bereits abgeschlossen wurde und das nun für die bauliche Entwicklung bereit ist“, so die Aussage von Karl Benno Nagy, Geschäftsführer der WALTON Europe GmbH.

„Wir schätzen die Geschäftsbeziehung zu unseren deutschen Kunden und freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft mit ihnen“, sagte Nagy. „Walton wird selbstverständlich weiterhin die Immobilienprojekte betreuen, in die wir und unsere Privatanleger im Rahmen der bisherigen Fonds investiert haben und alles tun, um diese zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Als Mitinhaber der Grundstücke, in die deutsche Kunden von Walton investiert haben, ist ein Erfolg dieser Projekte nicht nur im Interesse unserer Kunden, sondern unser gemeinsames Anliegen. Aufgrund der strategischen Lage und der Qualität des Flächen sind wir von dem langfristigen Wert dieser Projekte überzeugt.“

Weitere Informationen über Walton finden Sie unter www.waltoninternational.eu.



Herr Karl Benno Nagy
Tel.: +49 (40) 280087-140
E-Mail: Karl-Benno.Nagy@waltoninternational.eu

Herr Michael Oehme
Tel.: 06031.9659.800
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

WALTON Europe GmbH
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
www.waltoninternational.eu

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de