Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.05.2007
Werbung

Wandel und Wachstum bei [pma:]

Veränderung in der Geschäftsführung bei kräftig wachsendem Maklerpool

Die [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH, Münster gab letzte Woche bekannt, dass Dr. Bernward Maasjost als Vorsitzender der Geschäftsführung der [pma:] zurücktritt, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Auf die Arbeit des Finanzdienstleisters wird das Ausscheiden keinen Einfluss haben, da die beiden für das operative Geschäft zuständigen Geschäftsführer der [pma:] weiter zur Verfügung stehen. Jörg Matheis wird sich auch künftig um die Bereiche Finanzen, EDV und Personal kümmern. Lambert Stegemann behält seine Aufgabenbereiche Vertrieb und Produkte. Beiden hat Pramerica das uneingeschränkte Vertrauen ausgesprochen. Auch für die Partner von [pma:] sollte die Verkleinerung der Führungsspitze keine Auswirkungen haben, da die partnerorientierte Administration bereits seit sechs Jahren in der Verantwortung von Matheis liegt.

Zweistelliges Umsatzwachstum

Grund zum Optimismus verbreiten die jüngsten Geschäftszahlen des Dienstleisters für Finanz- und Versicherungsmakler: „Im ersten Quartal dieses Jahres konnten wir gegen den Marktrend ein kräftiges, zweistelliges Umsatzwachstum erwirtschaften“, freut sich Matheis. Das sind die besten Voraussetzungen für die Erweiterungen im technischen Bereich, die [pma:] plant. So soll in den kommenden Wochen das online-Bestandsführungssystem kräftig ausgebaut werden. Eine wichtige Neuerung ist hier die Möglichkeit, Dokumente zur archivieren. „Wir reagieren damit auf die neuen Anforderungen an Vermittler, die durch die Versicherungsvermittlerrichtlinie gestellt werden“, betont Stegemann. Zusammen mit der Beratungssoftware Elaxy und [pma:kontext] bietet [pma:] allen Partnern ein gutes Stück Sicherheit. Die gute administrative und technische Ausstattung soll auch in Zukunft für weitere Wachstumsschübe sorgen.

Nicht nur mit moderner EDV will der Maklerpool seine Partner unterstützen, auch eine ausgeweitete Vertriebsunterstützung soll [pma:]-Partner auf der Erfolgsspur halten: „Wir bauen gerade unsere Marketing-Abteilung aus. Die soll unseren Partnern den Weg zum Kunden erleichtern“, verspricht Stegemann. Darüber hinaus erweitert [pma:] auch sein Produktmanagement. Diese Aktivitäten lassen für Matheis nur einen Schluss zu: „Bei uns stehen die Zeichen ganz eindeutig auf Wachstum.“

Von dem Full-Service-Konzept können sich Interessierte in kostenlosen Informationsveranstaltungen überzeugen:

„Mit System(en) zum Erfolg"

31. Mai in Düsseldorf, LTU-Arena / Tulip Inn, LTU-arena-Str. 3, 40474 Düsseldorf
(Anmeldung bis 25. Mai 2007 erforderlich)

05. Juni 2007 in Berlin, Peugeot Avenue, Unter den Linden 62-68, 10117 Berlin (Anmeldung bis 31. Mai 2007 erforderlich)

06. Juni 2007 in Hamburg, Kultur- & Gewerbespeicher, Kehrwieder 2-3, 20457 Hamburg
(Anmeldung bis 31. Mai 2007 erforderlich)

11. Juni 2007 in Wiesbaden, Kurhaus Wiesbaden, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden
(Anmeldung bis 31. Mai 2007 erforderlich)

12. Juni 2007 Region Heilbronn, Schloß Heinsheim, Gundelsheimer Str. 36, 74906 Bad Rappenau – Heinsheim
(Anmeldung bis 31. Mai 2007 erforderlich)

05. Juli 2007 in Ingolstadt, Audi Konferenz Center Ingolstadt, Ettinger Straße, 85045 Ingolstadt
(Anmeldung bis 14. Juni 2007 erforderlich)

Die für Sie kostenlosen Veranstaltungen finden jeweils von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt.

Zu den Veranstaltungen können Sie sich hier anmelden.



Frau
Tel.: 0251/70017-0
E-Mail: info@pma.de

[pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH
Münsterstr. 111
48155 Münster
http://www.pma.de/

[pma:] ist einer der größten Dienstleister für Makler in Deutschland und unterstützt seit mehr als 20 Jahren Finanzdienstleister bei ihrem Erfolg – sowohl qualifizierte „Einzelkämpfer“ als auch Vertriebsorganisationen – aktuell rund 550 Partner. Anders als „normale“ Pools deckt [pma:] alle Finanzsparten ab (offene und geschlossene Fonds, private und gewerbliche Versicherungen sowie Finanzierungen) und bietet seinen Partnern umfassende und hochwertige Serviceleistungen. Das Unternehmen gehört seit 2002 zu Pramerica Financial und bietet damit seinen Kooperationspartnern die Stabilität eines weltweit führenden Finanzdienstleisters.

Pramerica Financial ist der Markenname unter dem Prudential Financial Inc. – ein Unternehmen, das in den USA geschäftsansässig ist – und seine verbundenen Unternehmen in bestimmten Ländern außerhalb der USA tätig sind. Pramerica Financial ist mit ca. US-$ 630 Mrd. Assets under Management (Stand 31.3.2007) ein führendes Unternehmen der Financial Services Industrie und in den USA, Asien, Europa und Lateinamerika tätig. Basierend auf generationenlanger Erfahrung als Lebensversicherer und Asset Manager, hilft Pramerica Financial Privat- und Firmenkunden dabei, ihr Vermögen zu mehren und zu sichern. Das bekannte Felsen-Symbol des Unternehmens steht für Stärke, Stabilität, Expertise und Innovation. Die Unternehmen von Pramerica Financial bieten eine Vielzahl von Produkten und Services, einschließlich Lebens- und Rentenversicherungen, Altersvorsorge, Investmentfonds, Asset Management und Immobilien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pramericafinancial.com.

Prudential Financial, Inc., USA ist nicht verbunden mit Prudential Plc., dessen Hauptsitz England ist.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de