Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.06.2008
Werbung

Was bringt der Gesundheitsfonds?

Friedrich Merz hält nichts von ihm und Prof. Bert Rürup, Vorsitzender des Wirtschafts- und Sachverständigenrates, sagt, dass er das Finanzierungsproblem der Kassen nicht löse - die Rede ist vom Gesundheitsfonds, der den Kassen und den Versicherten ab 2009 u.a. den Einheitsbeitragssatz beschert.

Wir haben Politiker und Experten befragt, welche Befürchtungen und Ideen mit dem Fonds verbunden sind und was wirklich auf uns zukommt. Hören Sie doch einmal rein.

Übrigens: Auf unserer Seite zur Gesundheitspolitik finden Sie nicht nur den Podcast Spezial sondern auch andere interessante Hintergrundinformationen.



Frau Sabine Pezely
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (0231) - 5557 - 1010
Fax: (0231)- 5557 - 4010
E-Mail: sabine.pezely@big-direkt.de

BIG - Die Direktkrankenkasse
Semerteichstr. 54-56
44141 Dortmund
http://www.big-direkt.de/

Mit einem Beitragssatz von 12,5 Prozent ist BIG eine der günstigsten bundesweiten Krankenkassen. 1996 gegründet, hat sie heute 268.540 Mitglieder und rund 379.500 Versicherte. BIG hat ihren Rechtssitz in Berlin und beschäftigt am operativen Standort in Dortmund 445 MitarbeiterInnen. Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.big-direkt.de/unternehmen

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de