Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.11.2011
Werbung

Was im Auto wirklich zählt

AXA hat die deutschen Autofahrer nach den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen ihres Wagens befragt.

Mehr als ein Fünftel der deutschen Fahrer würden beim Autokauf in ein fest eingebautes Navigationsgerät investieren. Damit rangiert der elektronische Wegweiser in einer repräsentativen Befragung von AXA direkt hinter dem Radio beziehungsweise der Musikanlage.

"Ziel erreicht"

Dank moderner Navigationssysteme ist die Zeit sperriger Straßenkarten im Auto längst vorbei. Insbesondere Senioren über 60 Jahre (28 Prozent der Befragten) möchten nicht auf einen fest eingebauten Fahrbegleiter verzichten. Auch ein Viertel der Fahrer aus Ein-Personen-Haushalten verlässt sich gerne auf die elektronische Stimme, die den richtigen Weg kennt. Wichtigstes Ausstattungsmerkmal beim Autokauf bleibt jedoch das Radio beziehungsweise die Musikanlage - knapp die Hälfte aller Befragten (44 Prozent) legt Wert auf Information oder Unterhaltung während der Fahrt.

Luft und Leder

Nicht ganz so wichtig ist den Befragten ein Schiebedach. Lediglich 18 Prozent liegt dieses Ausstattungsmerkmal am "Fahrerherz". Auch der Wunsch nach Ledersitzen im Auto ist weit abgeschlagen: Nur Wenige (5 Prozent) möchten auf meist kostspieligen Lederbezügen sitzen. Einzig die Befragten unter 30 Jahren (13 Prozent) zeigen eine kleine Vorliebe für den glatten Stoff.

Schutz für Fahrzeugzubehör

Wer beim Autokauf in die Innenausstattung investiert, sollte auch bei der Kraftfahrtversicherung darauf achten, was genau abgesichert ist. Bei AXA zum Beispiel sind festeingebaute Fahrzeug- und Zubehörteile im Tarif mobil komfort unbegrenzt mitversichert. Wer seine Versicherung auf den Prüfstand stellen möchte, hat hierzu nur noch bis zum 30. November 2011 Zeit. Denn nur bis zu diesem Datum kann man seine Autoversicherung kündigen, um zum 1. Januar 2012 zu wechseln (gilt für die meisten Verträge).

Befragungsdetails

Im Auftrag von AXA hat TNS Emnid zwischen dem 25. und 27. August 2011 eine repräsentative Befragung unter 1.024 deutschen Autofahrern ab 18 Jahren durchgeführt.



Frau Jessica Voß
Tel.: 0 22 1 / 1 48 - 31374
Fax: 0 22 1 / 1 48 - 30044
E-Mail: jessica.voss@axa.de

AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
www.axa.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de