dvb-Pressespiegel

dpa Berlin (dpa/tmn) - Platsch, da ist es passiert: Das Smartphone liegt im Spülbecken. Gut, wenn es ein speziell geschütztes Gerät ist. Dann heißt es einfach: Rausfischen, abspülen und weiternutzen ... Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "ComputerWissen.de"

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de