dvb-Pressespiegel

Werbung
20.05.2009 - dvb-Presseservice

Wertstabile Pflegeabsicherung bei uniVersa

Die uniVersa Krankenversicherung a.G. startet zum 1. Juli eine Dynamikaktion. Bestandskunden mit einem Pflegetagegeld PT-K oder PT-P erhalten ohne erneute Gesundheitsprüfung eine Anpassung ihrer Pflegeabsicherung an die allgemeine Preisentwicklung. Das Recht ist in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen fest verankert und wird den Kunden in dreijährigen Abständen angeboten. Als Besonderheit gilt die Erhöhung selbst für laufende Versicherungsfälle und ohne Altersbegrenzungen. Damit bleibt eine einmal getroffene Pflegevorsorge bei der uniVersa auch im Alter und bei Pflegebedürftigkeit wertstabil. Dies ist nicht nur ein Vorteil für die Versicherten, sondern auch für nachfolgende Generationen, die damit vor Regressansprüchen bei einer bedarfsgerechten Pflegeabsicherung verschont bleiben.




Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: +49 0911 5307-1698
Fax: +49 0911 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
http://www.universa.de/

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de