Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.11.2007
Werbung

Wettbewerb der Zinsprognosesysteme: Die besten Prognosen kommen von Feri Rating & Research

• Feri seit Jahren mit deutlichem Abstand an der Spitze • Feri Ansatz liefert beste Prognose auf zwei und sechs Monate

Bad Homburg, November 2007 – Die Bad Homburger Ratingagentur Feri Rating & Research liefert im Vergleich zu öffentlichen Banken die qualitativ besten Zinsprognosen. Dies bestätigt der Wettbewerb der Zinsprognosesysteme, den der Verband der Öffentlichen Banken (VÖB) bereits seit 1994 veranstaltet. Der Verband misst damit die Trefferquoten der Zinsprognosen von sechs Instituten.

Zwar sah bei der letzten Prognose keines der teilnehmenden Institute den aktuellen, auf Sechs-Monatssicht zu verzeichnenden spürbaren Zinsrückgang voraus, auf Sicht von zwei Monaten jedoch prognostizierte einzig Feri Rating & Research einen erneuten Zinsanstieg. Damit werden die Feri Zinsexperten auch nach der morgigen, 24. Bewertungsrunde des VÖB-Zinsprognose-Wettbewerbs weiterhin mit deutlichem Abstand in Führung liegen. (vgl. Tabelle nächste Seite)

Zum Bewertungsverfahren: Bei jeder Bewertungsrunde werden die jeweils letzten Prognosen der Institute mit der tatsächlichen Entwicklung der zehnjährigen Staatsanleihen verglichen. Stimmt die Richtung (Zinsrückgang oder Zinsanstieg), erhält das teilnehmende Institut zwei Punkte für seine Prognose. Stimmt die Prognose genau (tatsächlicher Wert +/- zehn Basispunkte), so werden drei Punkte vergeben. Für eine falsche Prognose erhält der Teilnehmer keine Punkte.

Der Wettbewerb dient dazu, die Prognosegüte der verschiedenen Ansätze, die von den teilnehmenden Instituten zur Zinsprognose verwendet werden, zu beurteilen. Insgesamt erwies sich der fundamentale Fair-Value-Ansatz von Feri als am besten geeignet und verhalf Feri damit zu der langjährigen, bisher unangefochtenen Führung in diesem Ranking.



Frau Cornelia Wojahn
Tel.: 069 / 13 38 96-18
E-Mail: cw@stockheim-media.com

Feri Rating & Research
Feri Finance AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg
Deutschland
http://frr.feri.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de