Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.10.2005
Werbung

Wettbewerb für Kindergarten-Kinder

 OBERNKIRCHEN. Ernährungsbedingte Krankheiten werden zu einem immer ernsteren Problem. Zu wenig Bewegung und falsches Essen sind Ursache dafür, dass schon ganz kleine Kinder zu dick und zu wenig widerstandsfähig sind. In einem bundesweiten Wettbewerb sucht die BKK24 deshalb gesunde Rezepte, die den Mädchen und Jungen schmecken. Als Hauptpreise gibt es unter anderem Live-Auftritte von Volker Rosin zu gewinnen, der mit seinen Liedern zum Beispiel schon beim Tanzalarm im Kinderkanal für Bewegung sorgt.

Der erhobene Zeigefinger hilft wenig, wenn die angebliche „Extraportion Milch“, Pizza oder andere Kalorienbomben aus der Tiefkühltruhe ganz oben auf der Wunschliste für den Speiseplan stehen. Das wäre früher noch halbwegs in Ordnung gewesen, als die Kids zum Spielen nach draußen gingen und sich in Nachbars Apfelbaum besser auskannten, als im Programmteil der Fernsehzeitung. Heute sitzen sie auf dem Sofa und werden mit Zucker und versteckten Fetten bombardiert, die im Vertrauen auf markige Werbesprüche als gesunde Lebensmittel gekauft wurden.

Doch was können Mütter und Väter tun, die mit Obst, Gemüse und verdünnten Fruchtsäften bei ihrem Nachwuchs abblitzen? „Wir fragen die Kinder“, verkündet Friedrich Schütte, Vorstand der BKK24. Die Krankenkasse hat Kindergärten in ganz Deutschland angeschrieben, von denen sich sehr viele bereits an der Aktion beteiligen. Tagesstätten oder die Eltern selbst können die Telefon-Hotline 05724 9710 anrufen, wenn sie noch keine Teilnahmeunterlagen erhalten haben. Dort herein notiert man lediglich die Zutaten aus dem Lieblingsrezept seines Kindes und gibt Tipps für die Zubereitung. Einige dieser Rezepte werden die Hauptgewinne sein – wenn das Los so entscheidet, kommt Volker Rosin für einen Live-Auftritt zum Wohnort oder in den Kindergarten des Gewinners. Direkt eingegeben werden können die Angaben und ein Bild des Teilnehmers auch im Internet unter der Adresse www.bkk24.de.

Neben der Gesundheit ihrer jüngsten Versicherten will die Krankenkasse mit dem Wettbewerb langfristig Beiträge sparen. Zwar nehmen alle Einsendungen an der Verlosung teil und sehr viele davon werden auch im Internet veröffentlicht, aber: „Ernährungsexperten werden die gesündesten Rezepte auswählen, die wir dann vielleicht in einem Buch veröffentlichen“, so Friedrich Schütte. Neben der gesunden Ernährungen von Kindesbeinen an will sich die Kasse demnächst auch dem Kampf gegen das Übergewicht widmen. Gemeinsam mit dem Kneipp-Bund Deutschland laufen bereits Aktionen, die Bewegung als zweite wichtige Komponente zum Inhalt haben. „Wenn unsere Mitglieder gar nicht erst krank werden, haben wir noch mehr Mittel für noch bessere Angebote frei“, so Schütte.



N.N.
Frau Sabine Schütte
Tel.: 05724 971-223
Fax: N.N.
E-Mail: s.schuette@bkk24.de

BKK24
Schiffbeker Weg 315
22043 Hamburg
Deutschland
www.bkk24.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de