Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.05.2008
Werbung

Wettkampf der Kontinente fürs Portfolio - Mit Deka-ChampionsGarant auf dem Siegertreppchen stehen

Die DekaBank überträgt die olympische Idee ins Portfolio. In dem neuen Garantiefonds Deka-ChampionsGarant treten die fünf Kontinente im Wettkampf gegeneinander an: Der Fonds investiert zu gleichen Teilen in die Aktienmärkte Amerikas, Europas, Asiens, Afrikas und Australiens. Am Ende der vierjährigen Anlageperiode fließt das durchschnittliche Ergebnis der drei erfolgreichsten Aktienmärkte gemäß der Partizipationsrate in die Wertentwicklung ein. Gleichzeitig verfügt Deka-ChampionsGarant über eine Kapitalgarantie zum Ende der ersten Anlageperiode (29.6.2012) von 95 Prozent des eingesetzten Kapitals (abzüglich des Ausgabeaufschlags von 3,50 Prozent).

Die Beteiligung an den Aktienmärkten erfolgt über die Investition in einen Korb aus Aktienindizes. "Die Globalisierung wirkt sich auf die weltweiten Aktienmärkte unterschiedlich aus. Einige Regionen profitieren stärker als  andere. Mit Deka-ChampionsGarant sichern wir uns immer die Wertentwicklung der Märkte, die sich in der jeweiligen Anlageperiode am besten entwickelt haben", beschreibt Fondsmanager Gerald Weinhold die Vorteile für die Anleger.

Bei Deka-ChampionsGarant wird das eingezahlte Kapital zunächst für eine Anlageperiode von vier Jahren angelegt. Nach Ablauf dieser Frist wird das erzielte Kapital nach Abzug einer Restrukturierungsgebühr von 2 Prozent automatisch für weitere vier Jahre investiert. 95 Prozent von dem neuen Anlagebetrag werden wieder durch eine Kapitalgarantie abgesichert. Auf diese Weise lässt sich die Anlagestrategie auch langfristig nutzen. Die genaue Höhe der Partizipationsrate wird mit jeder Anlageperiode, erstmals mit Auflegung am 30. Juni 2008, neu festgelegt.

Der Fonds richtet sich an Anleger mit geringer bis mittlerer Risikobereitschaft und niedriger bis mittlerer Wertpapiererfahrung. Anleger können Deka-ChampionsGarant (ISIN: LU0346439978, WKN: DK1A3T) während der Zeichnungsfrist bis zum 27. Juni 2008 kaufen. Nach dieser Frist bleibt der Fonds bis auf weiteres für Käufe geöffnet. Deka-ChampionsGarant wird mit einem Ausgabeaufschlag von 3,50 Prozent angeboten. Hinzu kommen eine jährliche Verwaltungsvergütung von 1,00 Prozent p.a. sowie eine Depot-bankgebühr von 0,10 Prozent p.a. Zu Beginn einer neuen Anlageperiode wird dem Fondsvermögen eine Restrukturierungsgebühr von 2,00 Prozent entnommen.

Der Verkaufsprospekt des neuen Fonds ist bei allen Sparkassen, Landesbanken oder bei der DekaBank, telefonisch unter 069/7147-652, sowie im Internet unter www.deka.de erhältlich. 



Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
E-Mail: presse@dekabank.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de