Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.03.2009
Werbung

WiWi-Online und das Personalmagazin bringen Absolventen und Firmen zusammen

Die Wirtschaftslage verdüstert sich. Noch ist nicht absehbar, wie lange der durch die Finanzkrise ausgelöste Abschwung anhält und wann die Talsohle erreicht ist. Aber schon heute spüren Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, dass der Arbeitsmarkt enger wird. Jedoch: Das muss die hellen Köpfe unter den Absolventen nicht bekümmern. Denn ihre Kreativität und Expertise werden dringender benötigt denn je.

Damit im Top-Segment des Arbeitsmarkts namhafte Arbeitgeber und junge Spitzenkräfte aus den Wirtschaftswissenschaften optimal zusammenfinden, haben sich das Internet-Portal WiWi-Online und das Personalmagazin zusammengetan. Ab sofort unterstützt das Fachmagazin das „WiWi-Talents Programm“, das von WiWi-Online 2004 ins Leben gerufen wurde.

„Unser Ziel ist es, hochbegabte Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Fachbereiche ideell zu unterstützen und die überregionale Vernetzung dieser künftigen Entscheider weiterzuentwickeln“, erklärt Dr. René M. Schröder, Vorstandsvorsitzender der Hamburger WiWi-Media AG, die das Portal WiWi-Online betreibt. Gemeinsam mit dem Personalmagazin hat er nun die neunte Runde des „WiWi-Talents Programms“ eingeläutet. Wer innerhalb und außerhalb des Hochschulstudiums herausragende Leistungen vorzuweisen hat, soll sich von diesem Programm angesprochen fühlen.

Pro Runde schaffen es rund 25 Talente mit ihrem Lebenslauf und einer Darstellung der Studienleistungen in das „WiWi-Talents Book“. Dieses schicken die Initiatoren der Aktion den Personalentscheidern in weltweit zirka 500 namhaften Unternehmen zu. „So ermöglichen wir den Talenten einen optimalen Start in ihre Karriere, den Unternehmen offerieren wir Top-Kandidaten auf dem Silbertablett“, erläutert Schröder.

Das Personalmagazin wiederum stiftet diesen Talenten ein wertvolles Leistungspaket aus Infoprodukten und Software der Haufe Mediengruppe.

Weitere Informationen zum Förderprogramm finden Interessierte unter
www.wiwi-talents.de.

Ein ausführlicher Artikel zum „Wiwi-Talents Programm“ befindet sich in der April-Ausgabe des Personalmagazins.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Alexandra Rudolf
Tel.: 0761-3683-940
Fax: 0761-3683-900
E-Mail: pressestelle@haufe.de

Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co. KG
Hindenburgstr. 64
79102 Freiburg
http://www.haufe.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de