Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.12.2011
Werbung

Wieland wird IT-Vorstand der W&W

Jens Wieland (45) tritt im Laufe des zweiten Halbjahres 2012 in den Vorstand der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) ein. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker wird das Ressort Informationstechnologie für die Finanzdienstleistungsgruppe verantworten. Mit der Berufung des renommierten IT-Managers stellt sich der Vorsorge-Spezialist den wachsenden Herausforderungen an die Informationstechnologie bei Finanzdienstleistern.

Wieland ist derzeit bei der AXA Deutschland tätig, die zur internationalen AXA Gruppe mit Sitz in Paris gehört, wo er als Vorstand seit 2007 in seiner Ressortzuständigkeit die IT verantwortet. Unter seiner Führung erfolgte unter anderem die datentechnische und betriebsorganisatorische Integration der DBV-Winterthur Versicherungen im Rahmen der Übernahme durch AXA, die strategische Neuausrichtung der IT sowie die Einführung innovativer Management-Konzepte. Seine berufliche Laufbahn startete Wieland als selbstständiger IT-Berater. 1995 wechselte er zur DBV-Winterthur Versicherungsgruppe und war dort zuletzt von 2003 bis 2006 verantwortlich für das Ressort Organisation/Informatik.



Herr Dr. Immo Dehnert
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Tel.: +49 (0)711 - 662-721471
Fax: +49 (0)711 - 662-721334

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innendienst und 6.000 Außendienst-Partnern. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de