Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

28.10.2015 - VersicherungsJournal Wildunfälle werden immer teurer für die Versicherer

28.10.2015 – Der Durchschnittsschaden für Wildschäden ist nach aktuellen GDV-Zahlen 2014 auf über 2.400 Euro angestiegen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Schadenzahl zwar gesunken, die Versicherungsleistungen aber wieder angestiegen sind. Insbesondere riskante Ausweichmanöver sollten Autofahrer unterlassen, weil dadurch oft viel schlimmere Schäden als durch den Wildunfall entstehen. Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "Pfefferminzia.de"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de