Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

13.05.2016 - fundresearch.de Wohnungseinbrüche kommen Versicherer teurer zu stehen

Wohnungseinbrüche haben die deutschen Versicherer im vergangenen Jahr so viel Geld gekostet wie nie. 530 Millionen Euro wurden an die Kunden überwiesen, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag in Berlin mitteilte. Das waren 40 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Die Polizei erfasste 2015 laut Medienberichten gut 167 000 Einbrüche und damit so viele wie seit 1997 nicht. 160 000 Einbrüche registrierten die Versicherer, 10 000 mehr als im Vorjahr. "Einbrechern wird es in Deutschland immer noch zu leicht gemacht", kritisierte der Verband. Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien VersicherungsJournal, Versicherungswirtschaft Heute, procontra, GDV, cash-online, Handelsblatt und Die Zeit:

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de