dvb-Pressespiegel

Werbung
19.05.2011 - dvb-Presseservice

Wolters Kluwer Financial Services eröffnet Büro in Frankfurt

Mit der neuen Niederlassung in Frankfurt verstärkt Wolters Kluwer Financial Services, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Compliance- und Risikomanagement für die Finanzdienstleistungsindustrie, seine Präsenz in Deutschland.

Bereits im vergangenen November eröffnete das Unternehmen ein Büro in Köln, um von dort den deutschen Markt zu erschließen. Die Finanzmetropole Frankfurt ist ein strategisch wichtiger Standort für das Wachstum des Unternehmens.

„Der Großteil unserer Kunden verfügt über Niederlassungen in Frankfurt. Es war daher ein logischer Schritt kurz nach unserem erfolgreichen Start in Köln auch hier eine Präsenz aufzubauen“, sagte Werner Maislinger, Regional Sales Director von Wolters Kluwer Financial Services in Deutschland. „Zudem haben wir unser Team mit zwei weiteren Kollegen verstärkt und werden mit der Wolters Kluwer Financial Services Marke FRSGlobal im Bereich regulatorisches Meldewesen weiter expandieren.“

In der Finanzdienstleistungsbranche gilt FRSGlobal als führendes Unternehmen für integrierte globale Lösungen in den Bereichen behördliches Meldewesen und Risikomanagement. Seit September 2010 gehört die Gesellschaft zu Wolters Kluwer Financial Services. Seither werden gemeinsame Lösungen für die Verwaltung von Unternehmensrisiken und zur Erfüllung von regulatorischen Anforderungen wie etwa Basel III und Solvency II angeboten. Nutzer der Produkte sind Experten aus den Bereichen Compliance, Risikomanagement und Controlling.

Vor kurzem hat FRSGlobal das eigene Serviceangebot für regulatorisches Meldewesen auf in Deutschland tätige Banken ausgeweitet. Die Anwendung wurde entwickelt, um Banken dabei zu helfen, den komplexen regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden. Abgedeckt wird die gesamte Bandbreite an Meldepflichten, die von in Deutschland aktiven Banken zu erfüllen sind.

„Das regulatorische Umfeld ändert sich ständig. Unternehmen aus der Finanzbranche müssen somit schnell und flexibel auf diese Veränderungen reagieren“, sagte Hans Willi Hüsch, Programm Manager von Wolters Kluwer Financial Services. „Durch die Verknüpfung innovativer Technologie mit umfassender Compliance- und Risikomanagement-Expertise bieten wir unseren Kunden zielführende Hilfestellung zur Erfüllung regulatorischer Vorgaben.“



Frau Alexandra Edinger
Tel.: 0611-20585516
E-Mail: edinger@cometis.de

Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Luxemburger Straße 449
50939 Köln
http://www.wolterskluwer.de/de/html/content/17/Startseite/

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de