Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.01.2008
Werbung

Zahntourismus in Varna

Ein alternativer Reisebericht: Die Dentaprime-Zahnklinik am Goldstrand sorgt für das schönste Urlaubslächeln

In der Dentaprime-Zahnklinik am schönen Goldstrand in Bulgarien mitten in einem boomenden Feriengebiet finden nun auch Angstpatienten und Patienten mit kleinerem Geldbeutel eine optimale und medizinisch hochwertige Zahnbehandlung, freut sich heute Almut Carlitscheck, ZEK-Redakteurin, in Berlin. Die Verbindung von Urlaub, Entspannung, Zahnbehandlung und Geldsparen ist in Varna kein Traum, sondern Wirklichkeit. Viele Menschen brüten lange über ihrem zahnärztlichen Kostenvoranschlag für ihre nächste und dringend notwendige Behandlung oder prothetische Versorgung. Oder sie wollen sich einen Traum erfüllen und die Zähne bleachen lassen, damit das nächste Lächeln noch strahlender ist. Doch die Kosten sind in Deutschland oftmals immens hoch, so dass nur ein hoher Kontostand oder wenigstens der Verzicht auf den nächsten Urlaub die Behandlung überhaupt erst ermöglicht, klagt Carlitscheck den Ist-Zustand im Gesundheitswesen in Deutschland an. Viele Menschen verzichten auf eine gute Zahngesundheit, um Geld zu sparen. Inzwischen hat sich der Zahnarztmarkt entwickelt und ein Kostenvergleich lohnt sich mittlerweile auch in Deutschland. Dentaprime ist für viele Patienten die günstigere Variante: Hier kann auch der Patient mit wenig Geld seine Zähne mit großer zahnmedizinischer Kompetenz, neuester technischer Ausstattung und hochwertiger Qualität behandeln lassen. Und der größte Clou: Der nächste Urlaub ist inklusive.

Denn die Dentaprime-Zahnklinik liegt in unmittelbarer Nähe zu dem touristisch bestens erschlossenen Goldstrand. Hier locken erstklassige Hotels zu günstigen Preisen. Die Reisekosten für Bulgarien sind preiswert und garantieren dennoch gute Urlaubsqualität und erholsame Entspannung am Schwarzen Meer. Die Kosten für eine einwöchige Urlaubsreise an die bulgarische Schwarzmeerküste mit Unterkunft in einem 5 Sterne-Hotel inklusive Vollpension und Flug liegen bei 600,- Euro. Die Aussicht auf das Meer entspannt und beruhigt die Nerven. Auch Patienten mit großer Angst vor einer Zahnbehandlung können hier abschalten und sich gestärkt auf den Zahnarztbesuch einlassen. Die Kosten für eine Behandlung sind in der Dentaprime-Zahnklinik durchschnittlich 50 Prozent geringer als in Deutschland, ohne dass die Versorgungsqualität leidet. Denn bei Dentaprime wird mit den höchsten europäischen Medizinstandards gearbeitet. Das Team aus Zahnärzten und Technikern ist in Deutschland ausgebildet, nutzt Produkte aus der Schweiz und den USA und versorgt seine Patienten rundum: von der Diagnose, dem Herstellen von Veneers, Brücken, Implantaten etc. bis zur Behandlung und Kontrolle. So spart der Patient neben Geld auch nervenraubende Zeit, denn langes Warten auf einen Termin, nachdem die Diagnose gestellt ist, entfällt. Der Patient ist vor Ort und kann sich selbst bei komplexen Problemen schon innerhalb einer bis zwei Wochen über eine abgeschlossene Behandlung freuen. Nur bei Implantatversorgungen sind selbstverständlich auch in Varna mindestens zwei Aufenthalte erforderlich. Seit Anfang diesen Jahres gehört Bulgarien zur Europäischen Gemeinschaft, so dass Krankenkassen Festzuschüsse für eine Zahnbehandlung übernehmen können – so selbstverständlich auch in der Zahnklinik, erläutert Carlitscheck. Auf diese Weise kann der Patient weitere Kosten sparen.

Die Dentaprime-Zahnklinik gibt auch optisch mehr her als jede Standardpraxis. Mit ihrem modernen und gemütlichen Flair erinnert sie eher an ein Wellness-Hotel als an eine Klinik. Das freundliche und hilfsbereite Team steht seinen Patienten zugewandt und aufmerksam zur Seite. Eine persönliche Beratung ist über das Dentaprime-Servicetelefon unter 0800 800 5201 täglich von 08.00 bis 16.30 Uhr gebührenfrei möglich. Hier können Patienten auch auf der Basis ihres Heil- und Kostenplanes eines deutschen Zahnarztes ein unverbindliches Dentaprime-Angebot einholen. Die Vor- und Nachbetreuung kann in einer Zahnarztpraxis in Deutschland, die zum Dentaprime-Partnerzahnarzt-Programm gehört, stattfinden. Auch wenn der Patient bei Dentaprime eine optimale Behandlung zu günstigen Preisen erhält, muss er doch seinem vertrauten „Hauszahnarzt“ den Rücken kehren – aber es gibt ja in ganz Deutschland Dentaprime-Partner-Zahnärzte und nicht jeder Zahnarzt reagiert beleidigt, wenn seine Patienten aus Kostengründen lieber in Varna zum Zahnarzt gehen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.dentaprime.com.

 

ZEK
Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheit
Wielandstraße 3
10625 Berlin
Deutschland
www.nutrimedic.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de