Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.10.2013
Werbung

Zum Weltspartag nicht nur an die Spardose denken: Vorsorge und Zukunftsplanung für Kinder

Der Weltspartag am 31. Oktober wird in der letzten Oktoberwoche meist genutzt, um die Spardosen der Kinder zu leeren.

Eltern, Großeltern und Paten sollten zu dem Termin aber nicht nur an das regelmäßige Sparen, sondern auch an die Vorsorge und Zukunftsplanung für ihre Kinder denken, rät die uniVersa. Im Mittelpunkt sollte dabei die Frage stehen, welche Risiken es gibt und wie die finanziellen Folgen sinnvoll abgesichert werden können. Über Tip-Top Tabaluga wird ein ganzheitliches Vorsorgekonzept angeboten, das in Einzelbausteinen auf den individuellen Bedarf abgestimmt werden kann und über Optionen mit dem Leben des Kindes mitwächst. Heilpraktiker, Naturheilverfahren und der Chefarzt im Krankenhaus garantieren eine bestmögliche medizinische Versorgung. Bleiben dauerhafte Folgen von Krankheiten oder Unfällen zurück oder droht gar Pflegebedürftigkeit, gibt es mehrere Soforthilfen und lebenslange Unterstützungen. Auf Wunsch können Leistungen für Zahn- und Kieferregulierung, für Sehhilfen sowie ein Schulausfallgeld oder Rehabilitationsmanagement nach einem Unfall eingeschlossen werden. Als besonderes Highlight ist zudem eine Option für eine spätere Berufsunfähigkeitsversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung mit Sofortschutz bei schweren Krankheiten, Schwerbehinderung oder Pflegebedürftigkeit mitversicherbar. Das Vorsorgekonzept kann bereits ab 10 Euro monatlich abgeschlossen werden. Darin enthalten sind auch nützliche Hilfen, wie ein Gesundheitsportal oder eine 24-Stunden-Hotline, über die Fachleute zum Beispiel bei der Suche nach Ärzten oder Babysittern behilflich sind und Fragen rund um die Themen Gesundheit und Kinder beantworten.

 

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 5307-1000
Fax: 0911 5307-1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: http://www.universa.de

Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: 0911 5307-1698
E-Mail: presse@universa.de


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Mehr als 6.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.
 

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de