Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.02.2009
Werbung

Zum vierten Mal in Folge A+ für die Lebensversicherer der DEVK

Die beiden Lebensversicherer der DEVK überzeugen mit einer sehr guten Unternehmensqualität aus Kundensicht. Entgegen dem Markttrend halten die Gesellschaften die deklarierten Überschüsse in 2009 stabil auf hohem Niveau.

Überdurchschnittliche Unternehmenssicherheit

Der DEVK Lebensversicherungsverein verfügt nach wie vor über eine sehr hohe Sicherheitsmittelausstattung. Diese setzt sich aus dem Eigenkapital sowie den freien Teilen der Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) zusammen und trägt damit den künftigen Eigenmittelanforderungen (Solvency II) Rechnung. Nach Einschätzung von Assekurata weist der DEVK Lebensversicherungsverein eine exzellente Unternehmenssicherheit auf. Beide Lebensversicherer haben ihren Kunden bereits im Vorjahr die Überschüsse auf zwei Jahre zugesichert. Infolge dessen reduzierte sich die den Sicherheitsmitteln zurechenbare freie RfB-Ausstattung. Dies führt bei der DEVK Allgemeine Leben zu einer Absenkung des Urteils auf sehr gut.

Kundenfreundliche Gewinnbeteiligungspolitik

Die DEVK Lebensversicherer halten auch weiterhin an ihrer kundenfreundlichen Gewinnbeteiligungspolitik fest. Dies zeigt sich zum einen an der überdurchschnittlichen Deklaration von 4,60 % (Markt: 4,28 %). Zudem schütten die Gesellschaften rund 96 % der erwirtschafteten Mittel an die Versicherungsnehmer aus. Die Gewinnbeteiligung wird weiterhin zeitnah zugeteilt und ist von einer nicht mehr marktüblichen Direktgutschrift gekennzeichnet. Auch werden die Schlussgewinnanteile deutlich geringer betont als bei anderen Unternehmen. Insgesamt bewertet Assekurata die Teilqualität Gewinnbeteiligung beim DEVK Lebensversicherungsverein mitexze­llent und bei der DEVK Allgemeine Leben mit sehr gut.

Exzellente Erfolgs­situation durch hohe laufende Erträge und konstante Überschüsse

Die Erfolgsentstehung beider DEVK Lebensversicherer wird maßgeblich von der konservativen Kapitalanlagepolitik bestimmt. Beide Gesellschaften legen ihren Anlageschwerpunkt auf festverzinsliche Wertpapiere, mit denen sie hohe, regelmäßig wiederkehrende Erträge erzielen. Damit sind die Voraussetzungen günstig, auch zukünftig angemessene Erträge zu generieren. Darüber hinaus trägt die mit 1,97 % geringe Verwaltungskostenquote bei der DEVK Allgemeine Leben (Markt: 2,95 %) positiv zur Erfolgsentstehung bei. Auch die Quote des DEVK Lebensversicherungsvereins liegt mit 2,89 % unter dem Marktdurchschnitt. Beide Lebensversicherer erzielen in der Teilqualität Erfolg insgesamt exzellente Bewertungen.

Erneut sehr gute Kundenbefragungen

Aus Sicht von Assekurata zeichnen sich die beiden Lebensversicherer durch eine insgesamt sehr gute Kundenorientierung aus. Hierzu tragen unter anderem die Ergebnisse der im Auftrag von Assekurata in 2008 durchgeführten Kundenbefragung bei. Diese zeigen bei beiden Lebensversicherern ein sehr gutes Zufriedenheitsniveau. 58,6 % der Kunden des DEVK Lebensversicherungsvereins sowie 53,2 % der Kunden der DEVK Allgemeine Leben gaben an, mit den Serviceleistungen zufrieden zu sein. Der Durchschnitt aller von Assekurata gerateten Lebensversicherer erreicht ein Zufriedenheitsniveau von 46,0 %. Außerdem zeichnen sich die DEVK Lebensversicherer durch moderne Kommunikations- und Bindungs­maßnahmen aus. So verfügt ihre Internetpräsenz beispielsweise über eine Chat-Funktion. Hierüber können die Kunden in direkten Kontakt mit ihrem Versicherer treten und erhalten im unmittelbaren Dialog Auskünfte.

Hohes Wachstum der gebuchten Bruttoprämien in der Mehrjahresbetrachtung

Beide DEVK Lebensversicherer erzielen in der Mehrjahresbetrachtung ein hohes Wachstum, wobei der DEVK Lebensversicherungsverein aufgrund seines Alters hohe Abgänge verzeichnet. Die Neugeschäftsentwicklung ist zufriedenstellend und fällt auch geringer als bei der DEVK Allgemeine Leben aus. Aufgrund der Kooperation mit den Sparda-Banken verfügen die DEVK Lebensversicherer über einen starken Vertriebsweg, der noch Wachstumspotenziale für die Zukunft erkennen lässt. Assekurata beurteilt die Wachstumssituation derDEVK Allgemeine Leben mit sehr gut. Das Urteil des DEVK Lebensversicherungsvereins stuft Assekurata von sehr gut auf gut herab.

 




Herr Russel Kemwa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: russel.kemwa@assekurata.de


Frau Alexandra Kruse
Projektleitung
Tel.: 0221 27221-37
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: alexandra.kruse@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur
Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.
Kundenbefragung bei über 800 Versicherungskunden
Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de