Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.06.2008
Werbung

Zurich Gruppe Deutschland eröffnet neues Dokumenten-Verarbeitungszentrum am Standort Bonn

Briefzentrum des Versicherers ist das modernste auf dem Markt

Die Zurich Gruppe Deutschland hat ihr neues Dokumenten-Verarbeitungszentrum (DVC) in Betrieb genommen. Am Standort Bonn werden jährlich mehr als 10 Millionen Briefe, Faxe und E-Mails zentral geöffnet, eingescannt, elektronisch codiert und an den jeweiligen Adressaten weitergeleitet. Mit dem neuen Dokumenten-Verarbeitungszentrum betreibt Zurich nach Umbau und Erweiterung das größte und modernste Dokumenten-Verarbeitungszentrum seiner Art.

Höchste Servicequalität dank schnellerer Postverarbeitung

Die um 80 Prozent verkürzte Durchlaufzeit im neuen Dokumenten-Verarbeitungszentrum dient vor allem der Serviceverbesserung für Zurich-Kunden und Vermittler. Erreicht wurde die deutliche Optimierung der Durchlaufzeit durch die digitale Postbearbeitung mit dem Dokumenten-Management-System DRSpro. Dies ermöglicht, dass die zuständigen Mitarbeiter ein Dokument spätestens vier Stunden nach Eingang des Poststücks in Ihrem elektronischen Postkorb haben werden. Bereits im Jahr 2009 wird die Zurich-Eingangspost zu 95 Prozent auf diesem Weg bearbeitet werden.

24-Stunden-Betrieb an sechs Tagen pro Woche

Das Dokumenten-Verarbeitungszentrum der Zurich Gruppe Deutschland ist an sechs Tagen in der Woche rund um die Uhr geöffnet. Damit wird erreicht, dass auch die an einem Samstag eingehende Post zu Dienstbeginn am Montag direkt in den Fachabteilungen verfügbar ist. Rund 200 Mitarbeiter arbeiten im 3-Schicht-Betrieb. Im Schnitt können 40.000 Briefe täglich geöffnet, eingescannt, digitalisiert und an die zuständigen Fachleuchte und Sachbearbeiter weitergeleitet werden. Das elektronische Archiv ist so mittlerweile auf mehr als 260 Mio. Seiten angewachsen, die den Sachbearbeitern online zur Verfügung stehen. Das entspricht einem Papierstapel von knapp 30 Kilometern Höhe.



Herr Bernd O. Engelien
Tel.: +49 (0) 228 268 2725
Fax: +49 (0) 228 268 2809
E-Mail: Bernd.Engelien@zurich.com

Zurich Gruppe Deutschland
Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn
http://www.zurich.de/presse

Die Zurich Gruppe Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group. Mit Beitragseinnahmen (2007) von über 6,2 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 39 Milliarden EUR und rund 6.000 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de