Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.03.2006
Werbung

Zurich Gruppe knackt bei der fondsgebundenen Versicherung die Millionengrenze

Die Zurich Gruppe Deutschland hat jetzt - rund 36 Jahre nach der Einführung von fondsgebundenen Versicherungen – eine signifikante Grenze überschritten und ihren Bestand von fondsgebundenen Verträgen auf mehr als eine Million ausgebaut. In die Betrachtung eingeflossen sind neben den fondsgebundenen Leben- und Rentenpolicen auch die staatlich geförderten Riester- und Rürup-Renten. Mehr als 500.000 fondsgebundene Policen hat die Zurich Gruppe allein in den vergangenen drei Jahren seit Einführung der neuen Produktgeneration Vorsorgeinvest verkauft. Besonders die Vertriebswege des Deutschen Herolds haben zu dieser Erfolgsgeschichte einen großen Teil beigetragen. In der exklusiven Versicherungspartnerschaft mit der Deutschen Bank wird das Produkt zusätzlich unter dem Namen dbFondsRente verkauft.

Die Stärke der Zurich bei den fondsgebundenen Produkten zeigt sich sowohl in der Marktposition (zweitgrößter Anbieter in Deutschland mit einem Marktanteil von 16,4% nach APE), als auch in der Qualität der Produkte. Neben der Vorsorgeinvest, die unmittelbar nach Produkt-einführung mit der Spitzennote FFF (hervorragend) bewertet wurde, hat Franke&Bornberg auch die zu Beginn des Jahres modifizierte Riester-Rente „Förder Renteinvest“ mit FFF ausgezeichnet. Ausschlaggebend waren hierfür unter anderem das neu aufgenommene Ablaufmanagement, die Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten und die Fondspalette.  

Eduard Thometzek, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland will diesen Kurs beibehalten: „Wir wollen mit leistungsstarken fondsgebundenen Produkten unseren Marktanteil weiter ausbauen. In einem sich stark verändernden Altersvorsorgemarkt sind für die Kunden attraktive Produkte und Beratungsqualität die wichtigsten Säulen für eine solide und umfassende Altersvorsorge.“  



Pressereferent
Herr Dirk-Michael Mitter
Tel.: +49 (0)69 7115-2323
E-Mail: dirk-michael.mitter@zurich.com

Zurich Gruppe Deutschland
Riehler Straße 90
50657 Köln
Deutschland
www.zurich.de

Die Zurich Gruppe Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group. Mit Beitragseinnahmen (2005) von mehr als 6,2 Milliarden EUR sowie Kapitalanlagen von über 37 Milliarden EUR zählt die Zurich zu den führenden Versicherungen in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zur Risikoabsicherung, zur Vorsorge und zum Vermögensaufbau aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de