Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.08.2007
Werbung

Zurich Investment Zertifikat Dezember 2019 – Kapitalmarktgarantie mit Partizipationschancen an globalen Märkten

August 2007 – Am 3. September beginnt die Zeichnungsfrist für das „Zurich Investment Zertifikat Dezember 2019“ – eine fonds- und zertifikatgebundene Rentenversicherung, die gezielt die Schlüsselkompetenzen der Investmentbranche mit den Vorzügen einer Rentenversicherung verbindet. Der Fokus dieses Tranchenprodukts liegt auf der finanziellen Absicherung im Alter. Zielgruppe sind insbesondere Kunden Ende Vierzig, die ihr Kapital in eine lukrative, vom Staat geförderte Altersvorsorge investieren wollen. Die Anlage erfolgt in einem Einmalbeitrag von mindestens 10.000 Euro in den ersten zwölf Jahren ausschließlich in das Kapitalschutzzertifikat „Zurich Investment Zertifikat Dezember 2019“ der Deutschen Bank. Dr. Michael Renz, Leben-Vorstand der Zurich Gruppe Deutschland, ist sicher: „Mit dem neuen Tranchenprodukt erfüllen wir unseren Anspruch, unseren Kunden stets innovative, an den Marktentwicklungen ausgerichtete Versicherungslösungen zu bieten.“

Hohe Ertragschancen ergeben sich aus der 100%igen Partizipation an der durchschnittlichen Entwicklung der drei wichtigsten Aktienmärkte weltweit: Dow Jones EURO STOXX 50®, S&P 500 und Nikkei 225. Während der zwölfjährigen Anlagedauer sind, unabhängig von der Börsenentwicklung, sowohl die eingezahlten Beiträge als auch eine garantierte Mindestleistung aus dem Zertifikat abgesichert. Die garantierte Mindestleistung wird bei Auflegung des Zertifikates am 1. Dezember 2007 in Prozent des Einmalbeitrages festgelegt und wird zwischen 138 Prozent – als Untergrenze – und 148 Prozent des gezeichneten Kapitals liegen. Um ihren Kunden eine höchstmögliche Rendite zu sichern, arbeitet die Zurich Gruppe mit der so genannten „Kick-Out-Option“, einer Innovation bei Kapitalschutzzertifikaten. Renz erklärt: „Erreicht die Performancebeteiligung nicht die garantierte Mindestleistung, werden schrittweise die Indizes mit der schlechtesten Wertentwicklung aus dem Bewertungsverfahren herausgerechnet.“

Das neue Tranchenprodukt der Zurich bietet Kunden durch verschiedene Verwendungsmöglichkeiten nach Ablauf der Zertifikatslaufzeit eine hohe Flexibilität. Besondere Steuerprivilegien machen das Zurich Investment Zertifikat dabei zusätzlich interessant: Erfolgt die Kapitalauszahlung als Rente, bleiben Kapitalerträge in der Aufschubzeit steuerfrei. In der Rentenzahlungszeit wird lediglich der Ertragsanteil besteuert. Bei außerplanmäßigen Kapitalentnahmen wird ab dem 13. Versicherungsjahr nur die Hälfte der Kapitalerträge besteuert. Voraussetzung dafür ist, dass der Versicherungsnehmer das 60. Lebensjahr vollendet hat (Halbeinkünfteverfahren). „Diese Privilegien zum Aufbau von Alters- und Hinterbliebenenversorgung bleiben auch nach Einführung der Abgeltungssteuer 2009 erhalten“, betont Renz.

Versicherungsbeginn der ersten Tranche des Zurich Investment Zertifikats ist der 1. Dezember 2007, die Zeichnungsfrist läuft zwischen dem 3. September und dem 23. November 2007. Besonders schnelle Kunden haben einen zusätzlichen Vorteil: Der Frühzeichnerbonus gewährt allen Kunden, die ihren Anlagebetrag bis zum 19. Oktober überweisen, einen zusätzlichen Bonus von 0,5 Prozent für 6 Wochen, das entspricht einer Verzinsung von 4% p.a.

Produktinformationen Zurich Investment Zertifikats Dezember 2019:

  • •Fonds- und zertifikatgebundene Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag von mindestens 10.000 Euro
  • Zeichnungsfrist: 3. September – 23. November 2007
  • Frühzeichner-Bonus von 0,5 Prozent für 6 Wochen bei Überweisung des Einmalbeitrags bis zum 19. Oktober 2007
  • Garantierte Mindestleistung: 138 Prozent des gezeichneten Kapitals als Untergrenze bis 148 Prozent; genaue Festlegung bei Zertifikatsausgestaltung am 1. Dezember 2007
  • Kick-Out-Option: Nach dem Motto „Renditekiller fliegen raus“ werden die Indizes mit der schlechtesten Wertentwicklung schrittweise aus dem Bewertungsverfahren rausgerechnet, wenn die Performancebeteiligung nicht mindestens die garantierte Mindestleistung erreicht
  • Hohe Flexibilität durch verschiedene Möglichkeiten der Kapitalauszahlung
  • Steuern sparen: Bei Wahl einer Verrentung des Kapitals wird lediglich der Ertragsanteil besteuert; bei Kapitalauszahlungen ab dem 13. Versicherungsjahr wird, bei Vollendung des 60. Lebensjahrs, nur die Hälfte der Kapitalerträge besteuert (Halbeinkünfteverfahren)



Herr Dirk-Michael Mitter
Tel.: +49 (0)69 7115-2323
E-Mail: dirk-michael.mitter@zurich.com

Zürich Versicherung AG
Riehler Straße 90
50668 Köln
http://www.zurich.de/

Die Zurich Gruppe Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group. Mit Beitragseinnahmen (2006) von über 6,8 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 38 Milliarden EUR und rund 5.700 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zur Risikoabsicherung, zur Vorsorge und zum Vermögensaufbau aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Zurich Financial Services Group (Zurich) ist ein im Versicherungsgeschäft verankerter Finanzdienstleister mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Nordamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und weiteren Märkten. Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, beschäftigt rund 55´000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 120 Ländern erbringen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de