Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.01.2008
Werbung

Zwei Milliarden Euro für die Förderung mittelständischer Unternehmen in Nordrhein-Westfalen

KfW Mittelstandsbank und NRW.BANK verstärken erfolgreiche Zusammenarbeit

Die NRW.BANK, Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen, und die KfW haben heute in Düsseldorf einen Globaldarlehensvertrag über weitere zwei Milliarden Euro unterzeichnet. Er dient der Refinanzierung des erfolgreichen NRW.BANK.Mittelstandskredites, der nunmehr ein Gesamtvolumen von 5,8 Milliarden Euro umfasst. Damit setzen die beiden Institute ihre gute Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer fort.

"Auf der Basis unserer zinsgünstigen Refinanzierung kann die NRW.BANK der mittelständischen Wirtschaft und Existenzgründern in Nordrhein-Westfalen ein besonders attraktives Angebot zur Investitionsfinanzierung unterbreiten", so Dr. Peter Fleischer, Vorstand der KfW Bankengruppe.

"Insbesondere jetzt, wo steigende Inflation und die Turbulenzen an den Kapitalmärkten den wirtschaftlichen Aufschwung in Nordrhein-Westfalen gefährden könnten, bietet die NRW.BANK mit dem Mittelstandskredit eine zinsgünstige Finanzierung und sorgt für neuen Treibstoff für den Wirtschaftsmotor", so Ernst Gerlach, Vorstand der NRW.BANK. Allein in 2007 hat die NRW.BANK über die Banken und Sparkassen des Landes aus dem NRW.BANK.Mittelstandskredit knapp 1,9 Mrd. Euro für rund 5.000 Vorhaben zugesagt.

Mit dem Globaldarlehen stellt die KfW der NRW.BANK zinsgünstige Refinanzierungsmittel zur Verfügung, die von der NRW.BANK aus eigenen Erträgen nochmals deutlich verbilligt werden. Durch die Kombination der KfW- mit der Landesförderung werden die bundes- und landespolitischen Förderziele effizient erreicht. Da die Förderung von einer Stelle kommt, der NRW.BANK, zeichnet sie sich für den Endkunden durch eine besonders schlanke Abwicklung aus.

Die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit der beiden Institute im Bereich der Globaldarlehen wurde im Jahr 2000 begonnen und schrittweise ausgebaut.

NRW.BANK
Dr. Klaus Bielstein
Telefon 0211 - 91741 1846
E-Mail:klaus.bielstein@nrwbank.de



Frau Nathalie Drücke
Tel.: 069/74 31-20 98
E-Mail: nathalie.druecke@kfw.de

KfW Bankengruppe
Palmengartenstr. 5-9
60325 Frankfurt/M.
www.kfw.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de