Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.10.2011
Werbung

almeda organisiert Behandlung von libyschen Verletzten in Deutschland

Im Rahmen des Gesundheitsplans des libyschen Übergangsrats für Verletzte der libyschen Revolution, wurde die almeda GmbH vom Temporary Financing Mechanism (TFM) mit der Organisation des Transports von Verletzten nach Deutschland und der Koordination der medizinischen Versorgung beauftragt.

Der TFM übernimmt im Namen des Übergangsrats sämtliche Kosten für die Behandlung der libyschen Verletzten in Deutschland. Die Mitarbeiter von almeda werden den Transport für die Verletzten und ihre Behandlung in deutschen Krankenhäusern organisieren.

Mazin Ramadan, Direktor des TFM, sagte: „Wir möchten der deutschen Regierung unseren herzlichen Dank für ihre Unterstützung und die schnelle Abwicklung des Transports unserer Verwundeten nach Deutschland aussprechen".

„Wir freuen uns, dass die langjährige Erfahrung der almeda im Bereich des medizinisch begleiteten Krankenrücktransports uns eine rasche Reaktion auf die Anfrage des Übergangsrats ermöglicht hat“, so Dr. Stefan Kottmair, Geschäftsführer von almeda. „So können wir einen Beitrag dazu leisten, dass die Verletzten möglichst schnell in geeigneten Krankenhäusern behandelt werden.“

Das Hilfskonzept hat almeda gemeinsam mit Munich Health erarbeitet. Unter der Marke Munich Health bündelt Munich Re das internationale Gesundheitsgeschäft in der Erst- und Rückversicherung.



Public Relations
Herr Dipl.-Biol. Thomas Holz, MPH
Tel.: +49 89 480 59-164
E-Mail: presse@almeda.com

almeda GmbH
Rosenheimer Straße 116a
81669 München
http://www.almeda.com

almeda ist ein Qualitätsanbieter für integrierte Dienstleistungen und intelligente Schutzkonzepte in den Bereichen Assistance und Gesundheitsservices. Nationale und internationale Unternehmen aus der Versicherungswirtschaft, dem Gesundheitswesen, der Finanzwelt, dem Automobilsektor, der Reisebranche und der Industrie sowie öffentliche Institutionen vertrauen almeda ihre Kunden an. 400 hoch qualifizierte Mitarbeiter machen leistungsstarken Service erlebbar: Sie helfen Menschen bei gesundheitlichen Fragen oder im Notfall – rund um die Uhr, weltweit und in 25 Sprachen. Dabei verfügt almeda über jahrzehntelange Erfahrung und ein internationales Dienstleister- und Korrespondentennetzwerk. almeda ist ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe im Konzernverbund der Munich Re.

Munich Re steht für ausgeprägte Lösungs-Expertise, konsequentes Risikomanagement, finanzielle Stabilität und große Kundennähe. Damit schafft Munich Re Wert für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte die Gruppe, die ein integriertes Geschäftsmodell aus Erst- und Rückversicherung verfolgt, einen Gewinn in Höhe von 2,4 Mrd. €. Ihre Beitragseinnahmen beliefen sich auf ca. 46 Mrd. €. Sie ist in allen Versicherungssparten aktiv und mit rund 47.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Mit Beitragseinnahmen von rund 24 Mrd. € allein aus der Rückversicherung ist sie einer der weltweit führenden Rückversicherer. Besonders wenn Lösungen für komplexe Risiken gefragt sind, ist Munich Re ein gesuchter Risikoträger. Die Erstversicherungsaktivitäten bündelt Munich Re vor allem in der ERGO Versicherungsgruppe. Mit über 20 Mrd. € Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen Versicherungsgruppen in Europa und in Deutschland. Sowohl in der Krankenversicherung als auch in der Rechtsschutzversicherung ist sie europäischer Marktführer. Über 40 Millionen Kunden in über 30 Ländern vertrauen der Leistung und der Sicherheit der ERGO. Im internationalen Gesundheitsgeschäft bündelt Munich Re ihre Leistungen in der Erst- und Rückversicherung sowie den damit verbundenen Services unter dem Dach der Marke Munich Health. Die weltweiten Kapitalanlagen von Munich Re in Höhe von 193 Mrd. € werden von der MEAG betreut, die ihre Kompetenz auch privaten und institutionellen Anlegern außerhalb der Gruppe anbietet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de