Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.05.2008
Werbung

asknet veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2008

- Technologische Neuerungen sichern Wettbewerbsvorteil - Deutliche Umsatzsteigerung um 73% auf 18,5 Mio. EUR - Directors' Dealings und Quartalsberichte zur Erhöhung der Transparenz

Karlsruhe, Mai 2008 - Die asknet AG schafft mit der freiwilligen Auferlegung zur Veröffentlichung von Quartalsberichten und der Bekanntgabe von Directors\' Dealings mehr Transparenz. Das im Entry Standard gelistete Unternehmen ist weltweit der zweitgrößte Anbieter von Outsourcing-Lösungen für den Softwarevertrieb über das Internet.

Durch Vertragsabschlüsse mit insgesamt fünf mittelständischen, wachstumsorientierten Neukunden startete die asknet Gruppe erfolgreich in das erste Quartal 2008. Als technologische Neuerung stellte asknet im 1. Quartal 2008 die Web 2.0 Shop-Lösung vor, durch welche der Einkauf im Web durch verkürzte Ladezeiten, ein neues Layout etc. benutzerfreundlicher gestaltet wird. Die asknet Gruppe erzielte im 1. Quartal 2008 einen Umsatz von 18,5 Mio. EUR und damit rund 73% mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Die Roherträge des Konzerns lagen bei 2,3 Mio. EUR, ein Plus von 34%.

Der Auslandsanteil von 68,1% (Vorjahr 53,4%) bei den Endkundenumsätzen bestätigt erneut die zunehmend internationale Ausrichtung der asknet Gruppe. Insbesondere im US-Raum konnten trotz schwächer werdenden Dollars signifikante Steigerungen erzielt werden.

In den folgenden Quartalen wird die Gesellschaft den Fokus auf das Neukundenwachstum und die Bestätigung der Skalierbarkeit des Geschäftsmodells legen. Der erste Quartalsbericht der asknet AG sowie Informationen zu Directors\' Dealings sind ab heute auf der Website der Gesellschaft unter www.asknet.de verfügbar.



Frau Daniela Simon
Tel.: +49/721/96458-6112
E-Mail: daniela.simon@asknet.de

asknet AG
Vincenz-Prießnitz-Str. 3
76131 Karlsruhe
www.asknet.de

asknet bietet seinen Kunden individuelle Outsourcing-Lösungen für den globalen Softwarevertrieb über das Internet. Gegründet 1995 als Spin-off der Elite-Universität Karlsruhe hat sich das Unternehmen zur Nummer 2 der unabhängigen weltweiten Anbieter für Electronic Software Distribution entwickelt. Zusätzlich zu den integrierten Shoplösungen für Softwarehersteller entwickelt und betreibt das Unternehmen Portale für den Softwarevertrieb, darunter softwarehouse.de, Europas größte Plattform für Downloads von Standardsoftware. 2007 erwirtschaftete asknet einen Umsatz in Höhe von rund 65 Mio. EUR. Zu den Kunden des Karlsruher Unternehmens zählen namhafte Anbieter von Spezialsoftware wie DivX, F-Secure, Nero oder WebsitePros. asknet versorgt rund 70% der deutschen Universitäten mit Softwareprodukten. Weitere Informationen unter: www.asknet.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de