Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.09.2010
Werbung

degenia Produktupdate 09.2010

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr verbessert die degenia Versicherungsdienst AG im Rahmen eines Innovationsupdates die im Markt sehr gut gestellten Sachversicherungsprodukte noch einmal deutlich.

Ab sofort werden die Deckungssummen in den Haftpflichtprodukten wie folgt angepasst:

Basic                 5.000.000 €                  pro Schadenfall (bisher   3.000.000 €)

classic             10.000.000 €                  pro Schadenfall (bisher   5.000.000 €)

premium           15.000.000 €                  pro Schadenfall (bisher 10.000.000 €)

Die Änderungen erfolgen beitragsneutral und gelten damit sowohl bei Neuabschlüssen, als auch für die Bestandsverträge mit Bedingungsstand ab deg-001 für die nachfolgenden Produkte

- degenia Private Haftpflichtversicherung

- degenia Tierhalterhaftpflichtversicherung

- degenia Bauherrenhaftpflichtversicherung

- degenia Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

- degenia Gewässerschadenhaftpflichtversicherung

Auch die degenia Hausratversicherung wurde noch einmal verbessert. Ab sofort gelten in den Produktlinien basic  und classic deutlich höhere Entschädigungsgrenzen bei Überspannungsschäden.  „Die Anpassung der Entschädigungsgrenzen auf 50% (basic) und 75% (classic) der Versicherungssumme war ein häufig geäußerter Wunsch unserer Vertriebspartner, dem wir sehr gerne nachgekommen sind“ kommentiert Kamuran Bildircin, verantwortlich für die  Produktentwicklung im Hause degenia.

Auch in der Hausratversicherung greift die degenia-Innovationsklausel. Alle degenia Kunden mit einem Bedingungsstand ab deg-001 kommen in den Genuss der neuen Leistungen – ohne Aufpreis und ohne zusätzlichen Aufwand. Frank Löffler, Vertriebs- und Marketingleiter der degenia: „Gerade in einer Zeit, in der Produkte immer öfter überarbeitet werden, ist es für den Makler wichtig, dass positive Änderungen auch im Bestand gelten. Durch die Innovationsklausel tragen wir unseren Teil zu der Absicherung der Haftungsrisiken unserer Vertriebspartner bei.“

Der Erfolg gibt dem Bad Kreuznach Unternehmen Recht. In dem aktuellen Cash Pool-Ranking belegt die degenia AG einen sehr guten 12. Platz und ist darüber hinaus eines der wenigen Unternehmen, welches die Umsätze deutlich steigern konnte. Aktuell verwaltet die degenia über 180.000 Verträge mit einem Volumen von über 35 Mio. €.



Herr Frank Löffler
Tel.: 0671-8400 30
E-Mail: frank.loeffler@degenia.de

degenia Versicherungsdienst AG
Brückes 63 - 63 A
55545 Bad Kreuznach
www.degenia.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de