Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.10.2007
Werbung

deutsche internet versicherung ag senkt Kfz-Tarife erneut

Kunden profitieren von niedrigen Verwaltungs- und Werbekosten

Dortmund, Oktober 2007. Autofahren wird immer teurer. Eine Ausnahme bildet die Kfz-Versicherung der deutsche internet versicherung ag. Die Tochter der Continentale kann zum dritten Mal in Folge ihre Tarife absenken. Der Grund: Effiziente Verwaltung, keine unnötige Werbung bei gleichzeitig höchstem Service-Level.

Wer sein Auto oder Motorrad günstig bei den Dortmunder Spezialisten im Internet versichert, geniest den vollen Versicherungsschutz bis 100 Millionen Euro Deckungssumme und muss nicht auf Service und professionelles Schadenmanagement verzichten. Erst kürzlich bestätigte die zweite Kundenbefragung des TÜV-Saarland den überdurchschnittlich guten Service. Nach Urteil der Kunden verbesserte sich die Note sogar von 1,66 auf 1,56. Kein anderer Kfz-Versicherer erhält so gute Noten seiner Kunden.

Mit spitzer Feder gerechnet

Die Mathematiker der deutsche internet versicherung ag haben mit spitzer Feder gerechnet. Spar-Beispiele:

Ein verheiratetes Paar ohne Kinder spart für seinen Toyota Avensis Kombi (Diesel, 130 kW) mit dem Komforttarif inklusive Vollkaskoschutz nächstes Jahr exakt 123,50 Euro gegenüber dem Vorjahr. Bisher mussten die Angestellten im Innendienst in der Schadensfreiheitsklasse 22 (30 Prozent) genau 463,83 Euro für ihren in Darmstadt angemeldeten Wagen bezahlen. Im neuen Tarif werden dafür nur noch 340,33 Euro berechnet.

Auch eine Familie mit einem Kind unter 16 Jahren, die einen Skoda Roomster (1,6 Benziner, 77 kW) in Köln angemeldet hat, spart trotz der bereits sehr familienfreundlichen Tarifgestaltung im Clever-Kasko-Tarif erheblich: In der Schadensfreiheitsklasse 17 (40 Prozent) zahlt die Familie im neuen Tarif mit nur noch 288,30 Euro fast 10% weniger.

„Wir geben unsere Kostenvorteile an alle Kunden weiter. Auch Bestandskunden erhalten eine E-Mail, in der wir auf den neuen Tarif und seine finanzielle Vorteile hinweisen. Dieses ungewöhnliche Vorgehen entspricht unserem Selbstverständnis als erste echte Internet-Versicherung in Deutschland.“ erläutert Falko Struve, Vorstand der deutsche internet versicherung ag.

Leistungen im Detail verbessert / Navigationsgeräte bis 5.000 Euro mitversichert

Die ohnehin schon überdurchschnittlichen Leistungen wurden im Detail nochmals verbessert. So sind nun im Komforttarif neben den Marderbissschäden auch deren Folgeschäden bis zu einer Höhe von 1.000 Euro versichert. Ebenso wurde die Zweitwagenregelung optimiert. Die Beitragssätze betragen in der Kraftfahrthaftpflicht entgegen der marktüblichen 140 Prozent bei der deutsche internet lediglich 120 Prozent, in der Vollkasko entgegen der marktüblichen 115 Prozent nur 110 Prozent. Außerdem sind bereits mit dem Basis-Teilkaskotarif nun auch fest eingebaute Fahrzeug- und Zubehörteile wie Fahr- oder Triebwerkskomponenten sowie Multimedia- und Navigationsgeräte bis zu 5.000 Euro beitragsfrei mitversichert.

Weitere Informationen: www.deutscheinternetversicherung.de



Herr Matthias Koechlin
Tel.: +49 0231 / 92526-94
Fax: +49 0231 / 92526-91
E-Mail: presse@deutscheinternet.de

deutsche internet versicherung ag
Ruhrallee 92
44139 Dortmund
http://www.deutscheinternetversicherung.de/

Über die deutsche internet versicherung ag:

Die deutsche internet versicherung ag ging in 2001 als erster Online-Kfz-Versicherer an den Start. Hinter ihr steht der Versicherungsverbund Die Continentale. Beste TÜV-Zertifizierungen zur Servicequalität, Kundenzufriedenheit und Datensicherheit zeichnen die deutsche internet versicherung ag aus. Unabhängige Vergleichstests (u.a. Finanztest, Autobild-TÜV-Report) bestätigen die günstigen Tarife.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de