Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.01.2012
Werbung

etvice ist nachhaltig gewachsen

Wirtschaft in 2011 gewachsen. / Zahlreiche Unternehmen profitie-ren. / etvice ein erfolgreiches Beispiel für nachhaltiges Wachstum. / Neue Mitarbeiter, neue Standorte. / Große Nachhaltigkeitsinitiative gestartet. /

Die Wirtschaft in Deutschland ist in 2011 um etwa 2,9 Prozent gewachsen. Zahlreiche Unternehmen konnten von der aufwachsenden Wirtschaftsleistung profitieren. Trotz der schwierigen Situation auf Grund der aktuellen Eurokrise gehen Experten davon aus, dass es auch in 2012 weiter bergauf geht: Laut Angaben des Statistischen Budesamtes wird ein Wachstum des Bruttoinlandsproduktes um 2,3 Prozent prognostiziert. Wachstum bringt aber besonders für mittelständische Unternehmen viele Risiken mit sich: Wer schnell wächst, kann umso schneller wieder fallen, wenn die Wirtschaftsleistung nachlässt. Ein Beispiel, wie eine Firma hingegen erfolgreich wachsen kann, zeigt die etvice Holding AG. etvice hat sich in 2011 vergrößert: Die Anzahl der Mitarbeiter hat sich um 29 Prozent erhöht, zwei neue Standorte wurden eröffnet. Wie lautet das Erfolgsrezept? Der Vorstandsvorsitzende Marc M. Engel erläutert: „etvice ist nachhaltig gewachsen. Wir haben Schritt für Schritt neue Kunden hinzugewonnen und haben keine Projekte angenommen, die wir personell nicht abbilden können.“ Der Erfolg von etvice wurde schließlich durch den Gewinn eines neuen Großkunden gekrönt, für den das Projekt gerade startet. „Das Jahr 2011 war für uns ein sehr erfolgreiches“, resümiert Engel, „wir blicken nun in freudiger Erwartung auf das Geschäftsjahr 2012.“

Nachhaltiges Wachstum ist etwas, was etvice nicht nur für sich, sondern für die gesamte Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche am Herzen liegt, deren Dienstleister sie ist. Mit dem Softwareprodukt Cheops hilft etvice dabei, Beratungsprozesse zu optimieren, so dass Berater und Makler das bestmögliche Produkt für ihren Kunden finden. Engel: „So kann eine Kundenbeziehung aufgebaut werden, die auf Nachhaltigkeit abzielt. Der Berater kann auf diese Weise in zehn Jahren seinen Kunden immer noch mit gutem Gewissen aufsuchen und beraten.“ Nachhaltigkeit gibt es in der Industrie schon lange, in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche ist es hingegen ein neuer Gedanke. Aus diesem Grund hat etvice in 2011 eine große Nachhaltigkeitsinitiative gestartet, um ein Umdenken in der Branche anzustoßen. So führte Engel Gespräche mit der Koryphäe Ernst Ulrich von Weizsäcker sowie mit den finanzpolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, FDP und SPD, um auszuloten, wie das Nachhaltigkeitsprinzip bei Versicherern und Finanzdienstleistern umgesetzt werden kann. Engel betont: „Davon profitieren unsere Kunden. Ich wurde nun kürzlich als Experte im Gesetzgebungsverfahren zum Thema Verbraucherschutz und Honorarberatung befragt. So besteht die Möglichkeit, die Interessen der Branche gegenüber der Politik zu kommunizieren und im Sinne der Nachhaltigkeitsinitiative aktiv Einfluss zu nehmen.“

Doch auch neben dem nachhaltigen Wachstum hatte das Jahr 2011 zahlreiche Highlights für etvice – wie der Erhalt des Eisenhut-Awards für Vertriebssoftware 2011, die Hausmesse denk2011 sowie das Release von Cheops 2.1.5, welches einen neuen Altersvorsorge- und BU-Beratungsprozess enthält. Auch im Bereich Consulting hat sich die etvice Gruppe noch stärker aufgestellt und konnte Großkunden mit internationalen Projekten in der Automobilindustrie, der Großmotorenindustrie und in der Landmaschinenindustrie gewinnen. Schwerpunkt der Tätigkeit der etvice Consulting Sparte ist das Programm-Management komplexer Großprojekte.



Frau Nadine Dibbern
Tel.: 0 40 - 32 80 89 80
Fax: 0 40 - 32 80 89 81

etvice Holding AG
Langereihe 49
22941 Jersbek
www.etvice.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de