Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.12.2013
Werbung

mb Support automatisiert mit myXInsurance das Makler- und Direktinkasso

Mit myXInsurance können ab sofort alle Abrechnungsprozesse im Makler- und Direktinkasso bis zu 99 % automatisiert werden. Die Software unterstützt – je nach Umfang der betrieblichen Anforderungen – entweder Teil- oder Gesamtprozesse des Makler- und Direktinkassos, die bestehende Host- oder Abrechnungssysteme oftmals nicht abdecken können.

 

Makler, Assekuradeure und Versicherer haben einen hohen Aufwand mit dem bilateralen Datenaustausch. Der ist vielfach geprägt von aufwändigen manuellen Buchungs- und Klärungsvorgängen. 
Mit myXInsurance, einer auch separat einsetzbaren Ergänzung der Softwarelösung openVIVA, können ab sofort alle Abrechnungsprozesse im Makler- und Direktinkasso bis zu 99 % automatisiert werden. Die Software unterstützt – je nach Umfang der betrieblichen Anforderungen – entweder Teil- oder Gesamtprozesse des Makler- und Direktinkassos, die bestehende Host- oder Abrechnungssysteme 

„Automatisierte Abgleichprozesse machen das Tagesgeschäft schnell. Die Software ermöglicht deutlich reduzierte Zeit- und Kostenaufwände in den Prüf- und Korrekturprozessen und sinkende Quoten an fehlerhaften Buchungen. Daraus resultieren transparente Einzelpositionen und somit eine saubere Buchhaltung wie auch die Einhaltung von vereinbarten Zahlungszielen. Untersuchungen größerer Makler- und Versicherungsgesellschaften haben übereinstimmend ergeben, dass sich die Kosten für die manuelle Prüfung und Nachbearbeitung von Buchhaltungsdifferenzen pro Einzelabrechnungsposition im Bereich von bis zu 0,50 € bewegen. Nach ersten Erfahrungen unserer Projekte können diese Kosten bis zu 95 % verringert werden“, erklärt Martin Böddecker, Geschäftsführer und Inhaber der mb Support, die aktuelle Relevanz der Lösung für den Versicherungsmarkt.         

            Mit myXInsurance werden eingehende Dateien auf Einzelpositionsebene automatisiert gegen die Sollstellungen geprüft. Sind diese fehlerfrei, leitet sie das System automatisch in die nachfolgenden Prozesse und Systeme. Inkorrekte Abrechnungen und Buchungsdifferenzen zeigt das System direkt an, gleicht diese aus oder leitet sie per E-Mail mit einem entsprechenden Fehlerhinweis an die verantwortliche Bearbeitungsstelle zurück. Auch interne Datenfehler, wie zum Beispiel falsche Versicherungsscheinnummern, erkennt das System und optimiert diese. Die Software kann Abrechnungs- und Prämienlisten um aktuelle Bestandsdaten aus dem Hosting-System erweitern und daraus Buchungssätze generieren.

         myXInsurance ist keine Insellösung. Über optional erweiterbare Schnittstellen erlaubt die Software eine problemlose Anbindung aller führenden Maklerverwaltungsprogramme und Abrechnungssysteme, wie beispielsweise SAP FS-CD. 
„Derzeit sind Projekte bei verschiedenen Kunden in der Umsetzung. Die Stabilität und Genauigkeit der Lösung erreicht ein überzeugendes Einsparvolumen. Dies kann noch gesteigert werden, wenn die Daten von den beteiligten Partnern automatisiert, also zuerst inhouse konsolidiert und dann den weiteren Bearbeitungsstufen zugeführt, bearbeitet werden“, so Martin Böddecker.
 

 

Weitere Informationen zu fachlichen Details sowie Projektanfragen: 


Martin Böddecker

Geschäftsführung mb Support GmbH

Tel.: +49 941 94 260-0

E-Mail: info@mbsupport.de

Web: www.mbsupport.de

 

Über die mb Support

Das Unternehmen bietet seit 1996 moderne, integrierte und zukunftsweisende Software für Versicherungsmakler, Assekuradeure, firmenverbundene Vermittler, Spezialversicherer und Finanzdienstleister jeder Unternehmensgröße.

Hauptgeschäft des Unternehmens, das neben dem Hauptsitz in Regensburg über eine Niederlassung in Hamburg verfügt, sind Entwicklung und Vertrieb von Software-Standardlösungen und begleitende Beratungs- und Service-Leistungen mit Schwerpunkt Inkasso. openVIVA ist die modernste und derzeit umfassendste Versicherungssoftware am Markt. Ca. 100 Kunden nutzen openVIVA für die speziellen Arbeitsabläufe und eine medienbruchfreie Kommunikation. Mit über 20 Jahren praktischer Erfahrung integriert ein derzeit 15-köpfiges Team aus ausgewiesenen Experten der Versicherungswirtschaft die speziellen Anforderungen der Kunden durch eine permanente Weiterentwicklung der Softwarelösung.

 

 

KSK
Konzept I Strategie I Kommunikation
Mottelerstrasse 8
04155 Leipzig
www.ksk-leipzig.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de