dvb-Pressespiegel

Werbung
18.10.2010 - dvb-Presseservice

n-Format - Provider für den Datenaustausch zwischen Versicherern und Vertriebsorganisationen

n-Format nimmt den Geschäftsbetrieb auf und bietet die Bereitstellung einer technischen Plattform, um einen zeitnahen, bidirektionalen Datenaustausch zwischen Versicherungsunternehmen und Vertriebspartnern zu realisieren.

Vertreten wird n-Format durch die Geschäftsführer Carsten Schopp und Franz-Peter Wirtz. Carsten Shopp und Franz-Peter Wirtz kommentieren die Aufnahme des Geschäftsbetriebs mit einer klaren Ausrichtung der n-Format:

n-Format steht für eine technische, formatunabhängige Plattform für den Austausch von fachlichen Prozessdaten in der Versicherungswirtschaft!

„1000 Formate eine Lösung“- ist nicht nur der Leitspruch der n-Format, sondern bereits Realität.

Mittels der eingesetzten Data Transformation Suite (DTS) ist n-Format in der Lage, den Datenaustausch zwischen Versicherern und Vertriebsorganisationen zu realisieren.

Der Anspruch der n-Format besteht nicht darin neue „Standards“zu schaffen, sondern die Vorhandenen zu nutzen. Hierbei können sowohl der GDV Standard, BiPRO-Formate sowie individuelle Datenaustauschformate schon heute verarbeitet werden.

Neben der technischen Plattform steht das langjährige Know-how aus der Versicherungswirtschaft zur Verfügung.

n-Format
Lise-Meitner-Str. 11
72202 Nagold
http://www.n-format.de/

N-Format ist ein Joint Venture unter der Beteiligung der dacon Data Conversion GmbH und der Krause &Schopp Integration Management GmbH.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de