Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.12.2010
Werbung

neue leben Lebensversicherung AG: Auch in Niedrigzinsphase Gesamtverzinsung auf TOP-Niveau

Die neue leben Lebensversicherung AG wird ihren Kunden auch 2011 mit 5,25 Prozent eine im derzeitigen Marktvergleich überdurchschnittlich hohe Gesamtverzinsung bieten.

Dem historisch niedrigen Zinsniveau wird die neue leben Lebensversicherung AG mit einer leichten Anpassung ihrer seit fünf Jahren stabilen Gesamtverzinsung gerecht. So wird das Ansammlungsguthaben ab dem 01.01.2011 mit 4,4 Prozent (2010: 4,6 Prozent) verzinst. Inklusive Schlussüberschuss und Sockelbetrag für die Beteiligung an den Bewertungsreserven ergibt sich insgesamt eine Verzinsung in Höhe von 5,25 Prozent. „Mit dieser TOP-Verzinsung beweisen wir unseren Kunden auch in einem schwierigen Marktumfeld Verlässlichkeit und Stabilität“, so Hans-Jürgen Löckener, Vorstandsvorsitzender der neue leben Versicherungen.

Beim Neugeschäft gegen Einmalbeiträge wird der Hamburger Versicherer ab 2011 erstmalig eine Staffelung des Zinsüberschusssatzes einführen. Dies schützt einerseits den Versicherungsbestand bei kurzfristiger Kapitalanlage vor Auswirkungen vor Spekulationen, anderseits wird durch eine höhere Verzinsung die langfristige Bindung des Kunden attraktiver gestaltet. In den ersten vier Jahren gelten für diese Verträge individuelle Überschussanteilssätze. Hinzu kommen künftig auch für Einmalbeiträge ein Schlussüberschuss sowie ein Sockelbetrag für die Beteiligung an den Bewertungsreserven.

Wesentliche Gründe für die gute Gesamtverzinsung sind neben einer sicherheitsorientierten sowie nachhaltigen Kapitalanlagepolitik insbesondere die Finanzstärke und Kostenstruktur der Gesellschaft. So erzielt die neue leben Lebensversicherung AG regelmäßig hohe Risiko- und Kostengewinne, die in Form der Überschussbeteiligung an Kunden weitergegeben werden und damit die Abhängigkeit vom Kapitalmarkt reduzieren.



Frau Anke Rieckhoff
Leiterin Marketing und Kommunikation
Tel.: +49 (040)238 91-657
Fax: +49 (040)238 91-691
E-Mail: presse@neueleben.de

neue leben Holding AG
Sachsenstraße 8
20097 Hamburg
www.neueleben.de

Über die neue leben Versicherungen

Zur neue leben Unternehmensgruppe gehören die neue leben Holding AG, die neue leben Lebensversicherung AG, die neue leben Unfallversicherung AG, die neue leben Pensionskasse AG und die neue leben Pensionsverwaltung AG. Aktionäre der Gesellschaft neue leben Holding AG sind Talanx AG sowie die nachfolgend aufgeführten Gesellschaften: Haspa Finanzholding, Die Sparkasse Bremen AG, Sparkasse zu Lübeck AG, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Mittelbrandenburgische Sparkasse, Ostseesparkasse Rostock und die Sparkasse Mecklenburg-Nordwest. Die neue leben Gruppe realisiert ihre Umsätze über Sparkassen und ausgesuchte Versicherungsmakler im gesamten Bundesgebiet. Sie ist als Vorsorgespezialist bekannt für ihre Innovationsstärke, ihre branchenführend geringen Verwaltungskosten sowie für überdurchschnittliche Serviceleistungen und Qualitätsstandards. Höchste Bewertungen und Auszeichnungen bestätigen regelmäßig die exzellente Aufstellung des Unternehmens.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de