Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.07.2008
Werbung

south&browse knüpft neue TV-Partnerschaft

Die TV-Produktionsgesellschaft south&browse hat sich mit zwei neuen Partnern verstärkt: Zum kreativen Know-how kommt mit der TVN GROUP weitere produktionstechnische Power hinzu; der zweite Partner ist die von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwaltete VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin GmbH. Die Mehrheit in der Gesellschafterversammlung sowie die redaktionelle Hoheit bleibt in den Händen der south&browse-Gründer.

Die south&browse GmbH produziert erfolgreiches TV-Dokutainment wie die Formate „We are family“, „U20“, „Lebe Deinen Traum“ oder „Das Model und der Freak“ (ProSieben), „Mein neuer Job“ (Kabel Eins) sowie Magazin-Serien, Wissens- und Entertainment-Inhalte für SAT.1., ProSieben, VOX und das ZDF.

Die Neustrukturierung steht auch im Zusammenhang mit dem Start des ersten deutschen TV-Senders für die Zielgruppe schwuler Männer: Timm. Sendestart ist der 31. Oktober. An der Betreibergesellschaft von Timm, der Deutschen Fernsehwerke GmbH, hält south&browse neben der Verlagsgesellschaft Madsack sowie der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin GmbH die größte Beteiligung. south&browse-Gründer Frank Lukas wechselt als Geschäftsführer an die Spitze von Timm und den Deutschen Fernsehwerken.

Als Entwicklungsfelder sind in der neuen Partnerschaft die Programmentwicklung beim Sender Timm, die Realisation neuer Fernsehformate bei south&browse sowie die Erweiterung des Portfolios auf den Bereich Internet- Content definiert.



Herr Christian Seegers
Investment Manager
Tel.: +49 (0) 30 / 21253201
Fax: + 49 (0) 30 / 21253202
E-Mail: venture@ibb-bet.de

Investitionsbank Berlin (IBB)
Bundesallee 171
10715 Berlin
www.ibb.de

Über die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH
Die Mittel für das Investment der IBB Beteiligungsgesellschaft stammen aus dem VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin, der zu einem Teil über die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen mit EU-Mitteln gespeist wird und die erfolgreiche Investitionstätigkeit am Technologiestandort Berlin für die nächsten Jahre sichern wird.

Die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH (www.ibb-bet.de) verwaltet seit November 2004 den VC Fonds Berlin und seit Dezember 2007 den VC Fonds Technologie Berlin sowie den VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin. Die drei VC Fonds sind finanziert durch Mittel der Investitionsbank Berlin (IBB) und des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), verwaltet vom Land Berlin. Seit 1997 hat die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH Berliner Technologieunternehmen in Konsortien mit Partnern rd. 470 Mio. EUR zur Verfügung gestellt, wovon die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH rd. 66 Mio. EUR als Lead, Co-Lead oder Co-Investor investiert hat.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de