Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.07.2016
Werbung

uniVersa bringt neue Privat-Haftpflichtversicherung auf den Markt: Modulares Bausteinsystem für eine bedarfsgerechte Absicherung

Die uniVersa Versicherungen haben zum 1. Juli mit FLEXXrisk eine neue Privat-Haftpflichtversicherung auf den Markt gebracht. Über ein modulares Bausteinsystem kann der Versicherungsschutz bedarfsgerecht zusammengestellt und flexibel an das Leben angepasst werden.

Die Basis der neuen Privat-Haftpflichtversicherung bildet der Grundschutz. Dort kann zwischen den pauschalen Versicherungssummen 5, 7,5 und 10 Millionen Euro für Personen, Sach- und Vermögensschäden gewählt sowie der Personenkreis mit Single, Duo oder Familie festgelegt werden. Eine Prämienersparnis ist durch die Vereinbarung eines Selbstbehaltes von 250 Euro pro Schadenfall möglich. Im Grundschutz sind bereits wichtige Extras wie Mietsachschäden – auch an Mobiliar in Hotels und Ferienwohnungen, ehrenamtliche Tätigkeiten, unentgeltliche Kinderbetreuung, Heizöl-Kellertank, Schäden wegen Deliktunfähigkeit bei Kindern oder Demenz sowie Schäden durch elektronische Datenübertragung im Internet, per E-Mail oder mobiler Datenträger mitversichert.

Bedarfsgerechte Erweiterung mit Bausteinrabatt

Der Grundschutz ist um sechs Leistungsbausteine flexibel erweiterbar. Als Bausteine können Opferschutz mit Forderungsausfalldeckung, Gefälligkeiten bis 50.000 Euro, privater und beruflicher Schlüsselverlust bis 50.000 Euro, geliehene Sachen bis 50.000 Euro, Haus- und Grundbesitz sowie Vermietung von Eigentumswohnungen und Garagen mitversichert werden. Werden die sechs Leistungsbausteine zusammengebucht, wird ein Bausteinrabatt von 30 Prozent gewährt. Zudem kann der Versicherungsschutz individuell um Motorboote, gewerbliche Kinderbetreuung, Solar- und Photovoltaikanlagen sowie um eine Hundehalter- und Reittierhalter-Haftpflicht erweitert werden. Den Grundschutz mit 5 Millionen Euro Versicherungssumme und 250 Euro Selbstbehalt gibt es für Singles bereits für 40,77 Euro jährlich. Familien erhalten eine Absicherung mit 10 Millionen Euro Deckungssumme und sechs Leistungsbausteinen für 105 Euro pro Jahr.

Weitere Informationen, Berechnungs- und Schadenbeispiele finden Sie hier.


uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 5307-1000
Fax: 0911 5307-1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: www.universa.de

Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: 0911 5307-1698
E-Mail: presse@universa.de


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Mehr als 9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de