Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.06.2006
Werbung

uniVersa hält die Beiträge stabil

Die uniVersa Versicherungen halten die Beiträge zur Haftpflichtversicherung entgegen dem Markttrend weiter stabil - und das bereits im zweiten Jahr in Folge. Angeboten werden in der privaten Haftpflichtversicherung mit Basis, Standard und Exklusiv drei verschiedene Produktlinien. Je nach Vorsorgewunsch und Geldbeutel können Kunden damit ihr Preis-/Leistungsverhältnis frei bestimmen. Zusätzlich gibt es für Single, Senioren und junge Leute spezielle Zielgruppenangebote. Bestehen mehrere Verträge, zum Beispiel noch eine Hausrat- oder Unfallversicherung, kann ein Kundenbonus von bis zu zehn Prozent gewährt werden.

All inklusive in Exklusiv

Der Exklusiv-Tarif bietet zahlreiche Leistungsextras, die automatisch mitversichert sind. So werden zum Beispiel Allmählichkeitsschäden, Schäden durch deliktunfähige Kinder und Mietsachschäden ersetzt. Letztere auch dann, wenn sie an mobilen Gegenständen in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen entstanden sind. Der Versicherungsschutz gilt ohne besondere Vereinbarung auch für vorübergehend untergebrachte Austauschschüler, Aupairmädchen und Gastkinder. Ebenso für die unentgeltliche Kinderbetreuung als Tagesmutter.

Auf Forderungsausfall achten

Im Ausland besteht weltweit bis zu einem Jahr Versicherungsschutz. Darüber hinaus unbegrenzt in EU-Staaten, Schweiz, Norwegen und Island. Hier werden sogar Kautionen bis zu 25.000 Euro übernommen. Versichert ist zudem der Verlust fremder privater Schlüssel, das Hüten fremder Hunde und Reiten fremder Pferde sowie Gewässerschäden durch Kleingebinde. Ebenso kleinere Bauvorhaben, wenn zum Beispiel eine Sauna angeschafft, das Dachgeschoß ausgebaut oder ein Wintergarten errichtet wird. Zusätzlich können Schäden wegen Forderungsausfall mitversichert werden. Dann bleiben Kunden nicht auf ihren Schäden sitzen, wenn der Verursacher keine eigene Haftpflichtpolice abgeschlossen hat und nicht über genügend Vermögen und Einkommen verfügt.



Abteilung Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Tel.: 0911 / 5307-1698
Fax: 0911 / 5307-1676
E-Mail: taschner@uniVersa.de

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Deutschland
http://www.universa.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de