dvb-Pressespiegel

Werbung
18.12.2013 - dvb-Presseservice

uniVersa hält ihre Überschussbeteiligung weiter stabil

Wie das Unternehmen aus Nürnberg bekannt gab, bleibt die laufende Überschussbeteiligung für das Jahr 2014 unverändert bei 3,5 Prozent. Inklusive der Leistungen aus Schlussüberschüssen und Bewertungsreserven beträgt die durchschnittliche Gesamtverzinsung rund 4,0 Prozent. Damit verhält sich die uniVersa entgegen dem Branchentrend. Dort führte das anhaltende Niedrigzinsumfeld zu teilweise deutlichen Absenkungen bei der laufenden Verzinsung.

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 5307-1000
Fax: 0911 5307-1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: http://www.universa.de

Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: 0911 5307-1698
E-Mail: presse@universa.de


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Mehr als 6.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de