dvb-Pressespiegel

Werbung
25.03.2010 - dvb-Presseservice

uniVersa stockt Unfallschutz auf

Die uniVersa Versicherungen haben ihr Unfallschutz-Mehrwertprogramm weiter verbessert. Auf Wunsch können nun umfangreiche Hilfs- und Pflegedienste mitversichert werden. Bisher war der Zusatzschutz nur in der „Vital-Variante“ für Senioren möglich. Jetzt gibt es das umfangreiche Assistancepaket mit Leistungen für Pflege, Pflegeberatung und Pflegeschulung, Menüservice, Begleitung zu Arztbesuchen, Reinigung der Wohnung, Besorgung und Einkäufe, Betreuung von Tieren, Wäscheservice sowie ein Hausnotrufdienst bereits für Versicherte ab 16 Jahren. Insbesondere für Singles, Alleinerziehende – aber auch wenn beide Partner berufstätig sind, ist der Zusatzschutz, der bereits für 3,97 Euro pro Monat eingeschlossen werden kann, eine sinnvolle Ergänzung.



Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: +49 0911 5307-1698
Fax: +49 0911 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
http://www.universa.de/

dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de