Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.02.2006
Werbung

uniVersa verbessert Tip-Top-Tabaluga

Neuer Unfallschutz und flexible Investmentrente integriert

Die uniVersa Versicherung hat ihr Vorsorge-Konzept „Tip-Top-Tabaluga“, das Kinder bei allen denkbaren Risiken schützt und zahlreiche lebensbegleitende Ausbaugarantien enthält, erneut verbessert. Zusätzlich zur Option für eine spätere Berufsunfähigkeitsversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung mit Soforthilfe bei schwerer Krankheit, Schwerbehinderung und Pflegebedürftigkeit wird jetzt ein verbesserter Unfallschutz und flexibles Investmentsparen angeboten.


Mehr Schutz bei Invalidität
Neben einem Startkapital und einer lebenslangen Rente sind nach einem Unfall auch Bergungskosten, kosmetische Operationen, Schulausfallgeld, Rooming-in, Haushaltshilfen und ein neues Koma-Geld versichert. Infektionskrankheiten durch Zeckenbisse, Vergiftungen durch die Einnahme fester und flüssiger Stoffe sowie Ersticken, Ertrinken und Erfrieren werden jetzt als Unfall anerkannt. Höhere Leistungen verspricht eine verbesserte Gliedertaxe. Hat das Kind bei einem Verkehrsunfall mit dem Fahrrad, Roller, Skateboard oder den Inlinern die erforderliche Schutzkleidung getragen, werden die Leistungen ohne Mehrbeitrag um 20 Prozent erhöht.


Flexibles Sparen möglich
Als Alternative zur normalen privaten Rentenversicherung kann das Startkapital fürs Alter über die neue „topinvestRente“ der uniVersa angespart werden. Vorteil: Einzahlungen und Entnahmen sind flexibel möglich. Der Mindestsparbetrag beträgt 25 Euro. Die Sparrate kann während der Laufzeit individuell sowohl nach oben, als auch unten angepasst werden. Sondereinzahlungen, zum Beispiel das Konfirmationsgeld oder Schenkungen von Großeltern sind ebenfalls möglich.


Lebensbegleitende Optionen
Wird während der Ansparphase Geld benötigt, zum Beispiel für den Führerschein, ein Auto oder die eigene Wohnung, kann dies jederzeit entnommen werden. Bei der Fondsauswahl hat die uniVersa nur Top-Fonds mit Höchstbewertungen zugelassen. Über drei verschiedene Anlagestrategien, die jederzeit wieder veränderbar sind, findet jeder die für ihn passende Lösung. Der variable Todesfallschutz kann mit dem Heranwachsen des Kindes über Nachversicherungsgarantien auf bis zu 50.000 Euro ohne Gesundheitsprüfung aufgestockt werden. Für das Rentenkonzept gab es von der unabhängigen Ratingagentur Franke & Bornberg die Höchstbewertung „FFF = Hervorragend“.



Abteilung Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Tel.: 0911 / 5307-1698
Fax: 0911 / 5307-1676
E-Mail: taschner@uniVersa.de

uniVersa Krankenversicherung a.G.
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Deutschland
http://www.universa.de/

Download

uniVersa verbessert Tip-Top Tabaluga.doc (198,66 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de