Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.05.2007
Werbung

uniVersa zählt zu den leistungsstärksten PKV-Anbietern

Vertragsverläufe bestätigen langfristige Beitragsstabilität und Flexibilität

Das Wirtschaftsmagazin Focus Money hat in der Ausgabe 17/2007 den Markt der privaten Krankenversicherung (PKV) untersucht. Aus mehreren Tausend Angeboten wurden die leistungsstärksten Tarife herausgefiltert. Bei den Auswahlkriterien kam es neben dem Leistungsumfang auch auf die Beitragsstabilität und die Finanzstärke an.

Als einer von wenigen Anbietern am Markt liegt die uniVersa Krankenversicherung a.G. bei allen untersuchten Testbeispielen unter den leistungsstärksten Angeboten für Arbeitnehmer und Selbstständige.

Verläufe von Bestandskunden veröffentlicht

Anhand realer Vertragsverläufe dokumentiert die uniVersa, wie sich Beiträge und Leistungen von Bestandskunden im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) entwickelt haben. So zahlt ein heute 78-jähriger Rentner, der bereits seit 49 Jahren bei Deutschlands ältester privater Krankenversicherung versichert ist, für seinen Privatschutz mit Einbettzimmer und Chefarztbehandlung nur 163,50 Euro pro Monat. In der GKV müsste er als freiwillig Versicherter mehr als das Doppelte bezahlen.

Stabile Beiträge und flexible Optionen

Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verwendet die uniVersa erwirtschaftete Überschüsse ausschließlich für ihre versicherten Mitglieder. Der 78-jährige Bestandskunde erhielt zum Beispiel während seiner Vertragsdauer bisher 46.268 Euro an Überschussmitteln zugewiesen, die zur Beitragsstabilität verwendet wurden. Durch das flexible Tarifwechselrecht der uniVersa können Bestandskunden auch im Alter ihr Preis-/Leistungsverhältnis noch optimieren. So werden 222 Tarifalternativen angeboten, die jederzeit ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten wahrgenommen werden können. Selbst ein Wechsel in den brancheneinheitlichen Standardtarif für Rentner mit Leistungen auf GKV-Niveau wäre zu einem Beitrag von 68,76 Euro pro Monat möglich.



Herr Stefan Taschner
Tel.: +49 0911 5307-1698
Fax: +49 0911 5307-1676
E-Mail: taschner@uniVersa.de

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
http://www.universa.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de