dvb-Pressespiegel

Werbung
29.04.2010 - dvb-Presseservice

vdek zur Schätzerkreissitzung und zum Arzneimittel-Sparpaket

Zu der Schätzerkreissitzung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) am heutigen Tag und zum Kabinettsbeschluss des Eckpunktepapiers zur Neuregelung der Arzneimittelversorgung erklärt Thomas Ballast, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek): 

"Wir begrüßen, dass das Kabinett heute die Reform-Eckpunkte im Kabinett verabschiedet hat. Angesichts des Defizits, das der Schätzerkreis aktuell auf 3,1 Milliarden. Euro beziffert, ist dies ein dringend notwendiger Schritt, um zur kurzfristigen Kostendämpfung beizutragen. Allerdings zeigt sich, dass dies nicht ausreicht, um die Finanzen in 2010 zu stabilisieren. Deshalb sind nun weitere ausgabendämpfende Maßnahmen im Krankenhausbereich und im Bereich der ärztlichen Versorgung erforderlich.

Mittelfristig geht das Arzneimittelsparpaket in die richtige Richtung, insbesondere was die Nutzenbewertung von innovativen Arzneimitteln durch den Gemeinsamen Bundesausschuss anbelangt. Eine konkrete Bewertung kann jedoch erst nach Ausformulierung des Gesetzestextes erfolgen. Wichtig ist es jetzt, Kurs zu halten und sich nicht von den Sperrfeuern der Pharmaindustrie beeinflussen zu lassen.

Problematisch sind die neuen Regelungen für Arzneimittelrabattverträge zu sehen, die durch die geplante Mehrkostenregelung deutlich gefährdet sind. Wir befürchten, dass Rabattvereinbarungen dadurch ausgehebelt werden und künftig nicht mehr zustande kommen. Die beabsichtigte Kostenerstattungsregelung ist zudem mit einem erheblichen bürokratischen Aufwand für die Kassen verbunden. Hier muss im Laufe des Gesetzgebungsverfahrens nachgebessert werden."



Frau Michaela Gottfried
Pressesprecherin und Abteilungsleiterin Kommunikation
Tel.: 0 30 / 2 69 31 - 12 00
Fax: 0 30 / 2 69 31 - 29 00
E-Mail: michaela.gottfried@vdek.com

Verband der Ersatzkassen e. V.
Vdek
Askanischer Platz 1
10973 Berlin
www.vdek.com

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de