Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.04.2016
Werbung

vfm-Gruppe: POOLS & FINANCE 2016 stellt ideales Branchenforum für Vermittler dar

Erstmalig nimmt die vfm-Gruppe als Mitveranstalter an der POOLS & FINANCE teil. Im Rahmen der Messeveranstaltungen am 7. Juni in Nürnberg und am 14. Juni in Hamburg, möchte das mittelständische Familienunternehmen – unter anderem mit seinem nagelneuen Kundenverwaltungsprogramm Keasy – Vertriebsprofis für sich begeistern.

Seit nunmehr über 45 Jahren steht die vfm-Gruppe stellvertretend für ein solides, dabei partnerschaftlich orientiertes, mittelständisches Familienunternehmen. Es präsentiert sich dabei im Besonderen all jenen Beratungsprofis als ideale Anlaufstelle, die es aus ihrer angestammten Ausschließlichkeit zieht. Daneben zeigt sich der Dienstleister nicht minder aufgeschlossen gegenüber attraktiven, innovativen Branchenforen, auf denen er sein mehrwertorientiertes Dienstleistungskonzept einem möglichst breiten Publikum vorstellen kann.

Folgerichtig entschied man sich beim bundesweit agierenden Unternehmen mit Stammsitz in Pegnitz und Frankfurt, erstmalig an der POOLS & FINANCE 2016 als Mitveranstalter teilzunehmen. Hierzu Stefan Liebig, vfm-Geschäftsführer: „Wer die vfm-Gruppe kennt, weiß, dass unsere Kooperationen nachhaltig sind und wir genau prüfen, welche Plattform für die vfm-Gruppe ein passendes Umfeld bietet. Sehr wachsam haben wir die Entwicklung der POOLS & FINANCE in den letzten Jahren verfolgt und sind nun für dieses Jahr zum Entschluss gelangt, als Mitveranstalter teilzunehmen. Zum einen aufgrund der Neuausrichtung mit der bbg als Organisator, zum anderen durch die Verteilung auf zwei interessante Standorte.“ vfm sieht die Messeveranstaltungen zudem als ideale Gelegenheit an, um Verbindungen mit bestehende Partnerschaften zu intensivieren, aber selbstverständlich auch mit neuen Kontakten in den gegenseitig angeregten Dialog einsteigen.

Nicht weniger von Bedeutung für die Verantwortlichen aus dem Hause der vfm-Gruppe: Nach einer etwa zwei Jahre währenden, intensiven Entwicklung, zeigt sich das neu entwickelte Kundenverwaltungsprogramm namens Keasy nunmehr einsatzbereit für den freien Markt. Das neue System glänzt insbesondere mit einer innovativen Vorgangsverwaltung und Prozess-Automatisierung sowie komfortabler Beratungsdokumentation und standardisierten GDV- und BiPRO-Schnittstellen. Insofern will man im Hause vfm im Rahmen der anstehenden Messereihe die Gelegenheit nutzen, um im Besonderen sein brandneues Software-Highlight – sowohl am eigenen Messestand, als auch im Rahmen eines Vortrags unter dem Titel „Effiziente und haftungsminimierte Kundenverwaltung im Zeitalter der Digitalisierung“ – einem möglichst breiten Publikum vorzustellen.

Keasy-Projektleiter und vfm-Geschäftsführer, Robert Schmidt, kommentiert das Ansinnen des Verbundes: „Wir sind sehr stolz auf das Feedback, dass wir gerade in Bezug auf Praxisorientierung und Bedienkomfort von unseren Anwendern erhalten haben. Nachdem Keasy auch von immer mehr Maklern und Vermittlern außerhalb des vfm-Verbundes genutzt wird, bieten wir interessierten Kollegen im Rahmen der POOLS & FINANCE an beiden Standorten die ideale Möglichkeit, sich über Keasy zu informieren. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit zahlreichen Besuchern.“

Über die vfm-Gruppe können sich Interessenten unter dem Einladungslink www.poolsandfinance.de/vfm-gruppe für einen kostenfreien Messebesuch am 7. Juni in Nürnberg (Messe/Frankenhalle) oder am 14. Juni in Hamburg (CCH) anmelden.


Pressekontakt:

Frau Kendra Möller
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 069 3487968-463
E-Mail: presse@vfm.de

vfm-Gruppe
Walther-von-Cronberg-Platz 6
60594 Frankfurt am Main
www.vfm.de


Über die vfm-Gruppe:

Die vfm-Gruppe ist ein inhabergeführter mittelständischer Dienstleister für Makler und Mehrfachagenten mit Sitz im oberfränkischen Pegnitz und Frankfurt am Main. Der Ursprung des Unternehmens geht auf das Jahr 1971 zurück. Mittlerweile sind mehr als 80 Beschäftigte für knapp 400 Vertriebspartner im Einsatz. vfm bietet Umsteigern aus der Ausschließlichkeit ein attraktives Konzept, echte Unabhängigkeit, Direktanbindungen zu über 80 Gesellschaften, innovative Services, leistungsstarke Deckungskonzepte sowie finanzielle Starthilfe. vfm gehörte 2010 zu den TOP 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands und erhielt zum fünften Mal in Folge von der Ratingagentur ASSEKURATA im Maklerpoolrating die Bestnote „Exzellent“. Creditreform zeichnete vfm im Bilanzrating mit dem CrefoZert Bonitätszertifikat aus.




vfm wird mit der Fünf-Sterne-Auszeichnung auf dem Assekurata-Gütesiegel exzellente Maklerorientierung, beste Maklerzufriedenheit und herausragende Solidität bestätigt.


Das Bonitätszertifikat CrefoZert dokumentiert unsere Unternehmensbonität und basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG sowie den Bonitätsinformationen der Creditreform Wirtschaftsdatenbank.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de