dvb-Pressespiegel

Werbung
11.07.2013 - dvb-Presseservice

vfm-"Know-how-Börse" in Hanau zum wiederholten Mal ein voller Erfolg

Die vfm-Gruppe hat am 20. Juni im Hanauer Kongresszentrum zum wiederholten Mal erfolgreich ihre „Know-how-Börse“ für die mehr als 350 angeschlossenen Kooperationspartner abgehalten. Den Auftakt zu der Veranstaltung gab die feierliche Ehrung der 5-, 10-, und 15-jährigen Kooperationspartner am Vorabend.

Der überwiegende Teil der Partner war der Einladung zur diesjährigen vfm-„Know-how-Börse“ am 20. Juni 2013 nach Hanau gefolgt. Eingeleitet wurde die hausinterne Messe durch die Ehrung der jubilierenden Kooperationspartner am Vorabend.

Klaus und Stefan Liebig, Geschäftsführer der vfm-Gruppe mit Sitz in Pegnitz und Frankfurt am Main, führten durch den Abend. Stefan Liebig begrüßte die geladenen Gäste und dankte für die rege und wachsende Teilnahme an der Veranstaltung.

Seinem Dank für die langjährige Treue der einzelnen Kooperationspartner verlieh im Anschluss Klaus Liebig Ausdruck, indem er das Publikum mit auf eine 5-, 10- und 15-jährige Zeitreise nahm und damit nachdrücklich demonstrierte, an welchen Hürden die Partnerschaften zwischen vfm und Kooperationspartnern in vielen gemeinsamen Jahren gewachsen sind.

Seit fünf Jahren zählen Axel Böhnlein (Beirat), Gabriela Engler, Ludwig Langgartner sowie Norbert Meier, Wolfgang Meyer und Michael Weiß zur vfm-Familie. Zehnjährige Kooperationen bestehen mit Dirk Duchardt, Günter Hof sowie Frank Olbrich. Ganze 15 gemeinsame berufliche Jahre verbinden vfm mit Petra Busch, Dieter Deinhofer, Friedrich Fiand und Detlef Todte.

Die Partnerschaft mit den Jubilaren wurde im Anschluss an die Ehrungen in festlichem Rahmen gefeiert.

Aussteller bei der vfm-"Know-how-Börse" waren zahlreiche Versicherer sowie renommierte Dienstleister aus der Finanzdienstleitungsbranche.

Zwischen den einzelnen Messerundgängen konnten die Besucher Fachvorträgen der SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Canada Life und Axa folgen. Andreas Vollmer, Vizepräsident des BVK, lud die Besucher zu einem Vortag über branchenbezogene Aktualitäten aus Brüssel und Berlin ein.

Einen auflockernden und temporeichen Abschluss der vfm-„Know-how-Börse“ lieferte Erfolgstrainer Klaus-J. Fink mit seinen Ausführungen zum Thema „TopSelling - mit der richtigen Einstellung zum Spitzenverkäufer".


Pressekontakt:
Kathrin Schmitz
Tel: 069 3487968-471
Fax: 069 3487968-7471
E-Mail: Kathrin.Schmitz@vfm.de

vfm Konzept GmbH
Colosseo
Walther-von-Cronberg-Platz 6
60594 Frankfurt am Main
www.vfm-verbund.de


Über vfm
Die vfm Gruppe ist ein inhabergeführter mittelständischer Dienstleister für Makler und Mehrfachagenten. Der Ursprung des Unternehmens geht auf das Jahr 1971 zurück. Mittlerweile sind 55 Beschäftigte für über 350 Vertriebspartner im Einsatz. vfm bietet Umsteigern aus der Ausschließlichkeit ein attraktives Konzept, echte Unabhängigkeit, Direktanbindungen zu über 70 Gesellschaften, innovative Services, leistungsstarke Deckungskonzepte sowie finanzielle Starthilfe. vfm zählt zu den TOP 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands und erhielt zum dritten Mal in Folge von der Ratingagentur ASSEKURATA im Maklerpoolrating die Bestnote „Exzellent“. Creditreform zeichnete vfm im Bilanzrating mit dem CrefoZert Bonitätszertifikat aus.



(v.l.n.r.)Klaus Liebig (Geschäftsführer vfm-Gruppe), Axel Böhnlein (Beirat), Gabriela Engler, Norbert Meier, Ludwig Langgartner, Wolfgang Meyer, Michael Weiß, Stefan Liebig (Geschäftsführer vfm-Gruppe); Es fehlten: Jens Jeraufke, Michel Wunder



(v.l.n.r.) Klaus Liebig (Geschäftsführer vfm-Gruppe), Dirk Duchardt, Frank Olbrich, Günter Hof, Stefan Liebig (Geschäftsführer vfm-Gruppe); Es fehlten: Birgit Duchardt



(v.l.n.r.) Klaus Liebig (Geschäftsführer vfm-Gruppe), Dieter Deinhofer, Friedrich Finad, Petra Busch, Detlef Todte, Stefan Liebig (Geschäftsführer vfm-Gruppe), Andreas Vollmer (Vizepräsident BVK); Es fehlten: Richard Hörl



vfm wird mit der Fünf-Sterne-Auszeichnung auf dem Assekurata-Gütesiegel exzellente Maklerorientierung, beste Maklerzufriedenheit und herausragende Solidität bestätigt.



Das Bonitätszertifikat CrefoZert dokumentiert unsere Unternehmensbonität und basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG sowie den Bonitätsinformationen der Creditreform Wirtschaftsdatenbank.




dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de