Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Termine

Aktuelle Veranstaltungen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungen

24.01.2017 - 24.01.2017: Aus- und Weiterbildung: online
Zum 1.1.2017 tritt die zweite Stufe des Pflegestärkungsgesetzes II in Kraft. Damit findet der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff Einzug in die Produktwelt (und Bestände!) der Pflegezusatzversicherung. Alle Versicherer haben angekündigt von dem Recht Gebrauch zu machen, die Altbestände ebenfalls umzustellen. Soweit, so gut? Das kommt drauf an ..... Was machen Sie als Makler wenn der Kunde anruft und fragt, ob er das Angebot des Versicherers annehmen soll? Inhalte des Webinars: Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und seine Konsequenzen. Warum sehen Umstellungsangebote aus wie sie aussehen? Was eine Beratung des Maklers beinhalten sollte. Referent: Rudolf Bönsch absolvierte von 1975 bis 1979 ein Studium der Mathematik, der theoretischen Physik und der Versicherungsmathematik, von 2012 bis 2015 ein pflegewissenschaftliches Studium. Seit 1979 ist er in der Versicherungswirtschaft aktiv. Zum Schwerpunkt seiner Tätigkeit gehören Produktentwicklung und Vertrieb von Personenversicherungen, Administration aller Sparten und Rückversicherung und vor einigen Jahren kam noch die Pflegewissenschaft dazu. Seit vielen Jahren ist er als Dozent für Versicherungsmathematik an verschiedenen Hochschulen tätig. 1 Weiterbildungspunkt
Veranstalter: CAMPUS INSTITUT
Mehr...

26.01.2017 - 27.01.2017: Tagung / Seminar: Leipzig
Durch die Realisierung von Automatisierungspotenzialen können Prozesse beschleunigt, die Qualität erhöht und Kosten gesenkt werden. Im Zentrum solcher Vorhaben steht oft die Frage nach der technischen Realisierung. Auf dieser Konferenz zeigen wir anhand von Praxisberichten aus verschiedenen Versicherungsunternehmen, wie aus Sicht der IT solche Projekte aufgesetzt und durchgeführt wurden und welche Erfahrungen dabei gewonnen werden konnten. Aufbauend auf diesen Berichten besprechen wir Ihre Fragen rund um die Themen Automatisierung, Dunkelverarbeitung und Workflow.
Veranstalter: Versicherungsforen Leipzig GmbH
Mehr...

01.02.2017 - 01.02.2017: Aus- und Weiterbildung: online
Zum Jahreswechsel wird es wieder diverse Änderungen im Versicherungsbereich geben. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand. Dabei geht es um mögliche Haftungsrisiken und natürlich auch darum, wie Sie im neuen Umfeld weiterhin erfolgreich sind. Unsere Themenbereiche sind: Sozial- insbesondere gesetzliche Rentenversicherung, private Altersvorsorge, Absicherung biometrischer Risiken und Anlagestrategien der Versicherer im Niedrigzinsumfeld. Referent: Alexander Weiss führt seit vielen Jahren erfolgreich eine Makler- und Personalentwicklungsgesellschaft in München. Er ist außerdem seit mehr als 15 Jahren ehrenamtlich für die IHK München und Oberbayern als Prüfer tätig. Der Referent gibt seine langjährige Erfahrung und sein Wissen im Rahmen von Seminaren und Schulungen schon seit vielen Jahren weiter. 1 Weiterbildungspunkt
Veranstalter: CAMPUS INSTITUT
Mehr...

07.02.2017 - 08.02.2017: Tagung / Seminar: Leipzig
Im Kraftfahrzeug- wie auch im Gesundheitsbereich erfreut sich Telematik einer wachsenden Bedeutung im deutschen Versicherungsmarkt. Seit Jahren verfolgen wir mit unserer Konferenz die rasanten technologischen Entwicklungen in der Telematik und diskutieren mit unseren Teilnehmern die damit einhergehenden Herausforderungen bei der Etablierung entsprechender Tarife. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns am 7./8. Februar 2017 erneut intensiv den technologischen Neuerungen widmen und neben aktuellen Umsetzungsprojekten auch die Entwicklungsperspektiven der Telematik beleuchten. Wir freuen uns daher auf Praxisberichte deutscher und ausländischer Versicherungsunternehmen sowie auf Beiträge aus der Automobilbranche und der Wissenschaft.
Veranstalter: Versicherungsforen Leipzig GmbH
Mehr...

14.02.2017 - 15.02.2017: Tagung / Seminar: Leipzig
Multiscreen, Targeting und Customer Journey sind die zentralen Schlagworte, mit denen sich auch Versicherungsunternehmen intensiver auseinandersetzen. Mit der 7. Fachkonferenz "Online-Marketing & Social Media in der Versicherungswirtschaft" möchten wir erneut den Kommunikationsverantwortlichen der Assekuranz die Möglichkeit einräumen, von den Online-Erfahrungen der Kollegen und von der Expertise anderer Branchen zu lernen.
Veranstalter: Versicherungsforen Leipzig GmbH
Mehr...

16.02.2017 - 16.02.2017: Aus- und Weiterbildung: online
Neben den wichtigsten Eckpunkten werden vor allem ungelöste sozialversicherungsrechtliche Zweifelsfragen angesprochen und mögliche Lösungsideen gezeigt. Themen wie Mehrfachbeschäftigung, Kranken- und Arbeitslosenversicherungsbeiträge in der Freistellungsphase werden ebenso diskutiert wie höhere Auszahlung und Übertragung und die steuerliche Entwicklung beim Geschäftsführer. Referent: Manfred Baier, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater leitet als Geschäftsführer und Partner in einem standesrechtlichen Beratungshaus ein Team aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Mathematikern und Betriebswirten für alle berufsständischen back Office Aufgaben zur bAV. Er ist Dozent bei Campus zum Thema Zeitwertkonten. Schwerpunkt seiner Arbeit ist neben der Insolvenzsicherung von Zeitwertkonten insbesondere das Thema pauschaldotierte Unterstützungskasse. 1 Weiterbildungspunkt
Veranstalter: CAMPUS INSTITUT
Mehr...

21.02.2017 - 21.02.2017: Tagung / Seminar: Köln
Auch in 2015 und 2016 gab es wichtige Entscheidungen des Bundesgerichthofes zum Kraftfahrt-Sachschaden, u. a. zur schadensrechtlichen Indizwirkung einer unbeglichenen Sachverständigenrechnung (Urteil vom 26.04.2016 – VI ZR 50/15). Auch mit der Frage der Eintrittspflicht des Haftpflichtversicherers für ein möglicherweise überhöhtes Sachverständigenhonorar hatte sich der BGH zu befassen (Urteil vom 18.07.2016 – VI ZR 491/15). In rund 30 Entscheidungen hat der BGH ein mittlerweile sehr feines Netz zur Abrechnung des Fahrzeugschadens geknüpft. Offene Fragen bleiben gleichwohl. Ein besonderes Augenmerk gilt in diesem Jahr den Beschränkungen der Schadensabrechnung, u. a. aufgrund alternativer Reparaturmethoden. Wie in jedem Jahr wird eine kompakte Übersicht um den „Kampf der Schätzlisten“ und neueste Rechtsprechung zu Mietwagenkosten geboten. Dabei spielt insbesondere das Urteil des BGH vom 26.04.2016 – VI ZR 563/15 zur Bedeutung von Vermittlungsangeboten eine wichtige Rolle. Schließlich geht es auch um neue Streitpunkte in der Regulierungspraxis. Für die Schadenregulierung aktuelle und wichtige Fragen werden beleuchtet und diskutiert. Wegen der besonderen Aktualität widmet sich in diesem Jahr ein Exkurs der Zulässigkeit von Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel im Zivilprozess.
Veranstalter: VersicherungsForum - Tagungsreihe der DVA
Mehr...

21.02.2017 - 21.02.2017: Tagung / Seminar: Köln
Eine realistische Einschätzung des Prozessrisikos erfordert genaues Arbeiten im Rahmen der Schadenregulierung. Im Fokus steht dabei das Sammeln geeigneter Informationen, um den Sachverhalt so genau wie möglich nachvollziehen und daraus die richtigen Schlüsse für das weitere Vorgehen ziehen zu können. Nur auf dieser Grundlage kann beurteilt werden, ob Deckungsansprüche abgewehrt oder gemeinsam mit dem Versicherungsnehmer die Haftungsabwehr betrieben werden sollte.
Veranstalter: VersicherungsForum - Tagungsreihe der DVA
Mehr...

21.02.2017 - 21.02.2017: Tagung / Seminar: Köln
Die Veranstaltung beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen, grundsätzlichen Entscheidungen aus der Rechtsprechung und neuen Gesetzgebungsvorhaben, die für die private Krankenversicherung von Bedeutung sind.
Veranstalter: VersicherungsForum - Tagungsreihe der DVA
Mehr...

21.02.2017 - 22.02.2017: Tagung / Seminar: Leipzig
Auf dieser Konferenz zeigen wir in Praxisberichten aus Versicherungsunternehmen, welche Themen aktuell in den Häusern bearbeitet werden und welche Stolpersteine und Erfolgsfaktoren dabei zu Tage treten. Gemeinsam diskutieren wir aktuelle Herausforderungen und zeigen Lösungswege auf. Darüber hinaus sehen wir uns auch an, welche praxisrelevanten Erkenntnisse an den Universitäten ermittelt wurden und welche Vorbilder es aus anderen Branchen gibt.
Veranstalter: Versicherungsforen Leipzig GmbH
Mehr...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de