VersWiki

Überleitungsklausel (UHV)

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine sog. Überleitungsklausel findet man in den Umwelthaftpflichtpolicen einiger Versicherer. Diese Klausel besagt, dass sämtliche Deckungserweiterungen aus der Betriebshaftpflichtversicherung, die eine Abbedingung der AHB-Ausschlüsse über das Umwelthaftpflichtmodell hinaus beinhalten (z. B. Mietsachschäden oder Bearbeitungsschäden) sowie sonstige Deckungserweiterungen (z. B. Repräsentantenklausel) auch für die Umwelthaftpflichtversicherung gelten, soweit dort keine vorrangigen Regelungen getroffen sind.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de