Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Ambulante Heilbehandlung (Private Krankenversicherung)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leistungsart der Privaten Krankenversicherung (PKV). Dazu zählen nach den Musterbedingungen zur Krankheitskostenversicherung (MB/KK) und den Tarifbestimmungen:

Im Unterschied zur GKV sind in der Regel folgende Leistungsverbesserungen enthalten:

  • Brillen werden im Rahmen von jährlichen Höchstbeträgen erstattet.
  • Im Einzelfall sind auch nicht schulmedizinische Behandlungsmethoden mitversichert, wenn sie Aussicht auf Erfolg haben.
  • Heilpraktikerbehandlungen sind mitversichert.
  • Der Arzt kann frei gewählt werden, allerdings gibt es inzwischen auch einige Tarife, die vorsehen, dass der Versicherte grundsätzlich erst den Hausarzt aufsucht.
  • Der Arzt kann einen höheren als den einfachen Gebührensatz abrechnen.
  • Es werden keine Zuzahlungen bei Medikamenten und anderen Leistungen erhoben.
  • Fahrtkosten bei ärztlich bescheinigter Gehunfähigkeit sind mitversichert.

Weiterführende Links

GOÄ

Zahnärztliche Behandlung (Gesetzliche Krankenversicherung)

Ärztliche Behandlung (Gesetzliche Krankenversicherung)


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

Unsere dvb-Pressespiegel