VersWiki

Anscheinsbeweis

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Anscheinsbeweis (sog. Prima-facie-Beweis) führt zu einer Erleichterung der Beweisführung. Er greift bei typischen Geschehensabläufen ein, wenn ein bestimmter Tatbestand feststeht, der nach der Lebenserfahrung die hohe Wahrscheinlichkeit eines gewissen Ablaufs oder einer gewissen Ursache begründet. Der Beweisführende braucht dann nur noch diesen Tatbestand zu beweisen, während der weitere Gang des Geschehens unterstellt wird.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de