Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Beitragsfreistellung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Günstiger als die vorzeitige Vertragsauflösung unter Inkaufnahme des geringen Rückkaufswertes kann die Ruhendstellung eines kapitalbildenden Lebensversicherungsvertrages sein mit Freistellung von der Beitragszahlung. Dies ist möglich, wenn das Deckungskapital ausreicht, es in einen Einmalbeitrag für eine neue, geringere Versicherungssumme umzurechnen. Der Vertrag läuft dann mit der neuen Versicherungssumme und ohne Beitragszahlung weiter.

Ein beitragsfreier Vertrag kann innerhalb von zwei Jahren wieder in Kraft gesetzt werden, allerdings nach erneuter Gesundheitsprüfung.

Beachtet werden muss auch, dass die Beitragsfreistellung eine steuerliche Novation sein kann, die Einfluss auf die steuerliche Behandlung der Ablaufleistung hat.

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de