Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Cardif Versicherungen

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Cardif Allgemeine Versicherung
Cardif Lebensversicherung
Friolzheimer Straße 6, 70499 Stuttgart
Tel. +49 (0)711/82055-0
Fax +49 (0)711/82055-499
E-Mail info@cardif.de

Inhaltsverzeichnis

Das Unternehmen

Cardif, der Versicherungszweig der BNP Paribas, ist weltweit der führende Anbieter von Restkredit- und Zahlungsausfallversicherungen. Mit fast 9.000 Mitarbeitern wurden im Jahr 2010 Prämieneinnahmen in Höhe von 25,3 Mrd. Euro erzielt. Mittlerweile betreut Cardif über 50 Millionen Versicherte und ist in 36 Ländern präsent. 1996 führte das Unternehmen als erster Versicherer die Arbeitslosigkeitsversicherung über Gruppenversicherungsverträge erfolgreich im deutschen Markt ein. Cardif arbeitet in Deutschland ausschließlich mit institutionellen Partnern zusammen.

Die starke Marktposition von Cardif wird durch ein sehr gutes Rating - eines der besten, das je eine internationale Versicherungsgesellschaft erzielt hat - zum wiederholten Mal eindrucksvoll bestätigt: Anfang 2011 stufte die Rating-Agentur Standard & Poor’s das langfristige Counterparty Credit Rating und das Insurer Financial Strength Rating der Cardif Allgemeine Versicherung und Cardif Lebensversicherung erneut mit „AA“ ein.

Die Geschichte

Cardif wurde 1973 in Frankreich gegründet. 1989 begann die internationale Expansion innerhalb Europas. Die deutschen Niederlassungen wurden 1996 gegründet. Mittlerweile ist Cardif auf allen fünf Kontinenten vertreten mit einem signifikanten Wachstum in Europa, Asien und Südamerika und arbeitet mit über 150 führenden institutionellen Partnern weltweit zusammen.

Organisation

Die Cardif Versicherungen sind die deutschen Niederlassungen der Cardif Assurances Risques Divers und Cardif Assurance Vie, die 1973 als Tochtergesellschaften der europäischen Großbank BNP Paribas gegründet wurden. Den Vorstand der beiden französischen Gesellschaft bilden Eric Lombard (CEO) und Pierre de Villeneuve. Die Geschäftsleitung der deutschen Niederlassungen setzt sich aus David Furtwängler als Hauptbevollmächtigten, Uwe Henne als Geschäftleiter Finanzen und Operations sowie Lars Fuchs als Geschäftsleiter Vertrieb zusammen.

Zahlen

Aktuelle Zahlen über Cardif erhalten Sie auf www.cardif.com.

Produkte

Hinweise zu angebotenen Produkten finden Sie ausschließlich auf der Seite dvb-Tarifkompass im VersWiki.

Produktdesign

Das Produktdesign zeichnet sich beim überwiegenden Teil der Produkte durch alters- und geschlechtsneutrale Tarife, ein Entfallen einer Gesundheitsprüfung bei Antragstellung sowie äußerst transparente Bedingungen aus. Damit lassen sich die Produkte nicht nur leicht an das Kernprodukt des institutionellen Partners anbinden, sondern auch ganz einfach kommunizieren.

Weblinks

Cardif Versicherungen Deutschland

Cardif International

Quellenhinweis

Dieser Artikel wurde erstellt von Regina Peters, Cardif Versicherungen

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de