VersWiki

E&O-Versicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

E&O steht für „Errors and Omissions“. Eine E&O-Police sichert die Versicherten (z.B. emissionsbegleitende Institute und ihre Führungskräfte) gegen Schadenersatzansprüche aus dem operativen Geschäft ab, die beispielsweise durch falsche Angaben in Börsenzulassungsprospekten entstehen können. Die E&O-Versicherung kann mit der D&O-Versicherung (Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Unternehmensleiter) kombiniert werden.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de