Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

ERV

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Europäische Reiseversicherung AG
Rosenheimer Str. 116, 81669 München
Tel. (0 89) 41 66 - 00
Fax (0 89) 41 66 - 18 55

Inhaltsverzeichnis

Das Unternehmen

Die ERV – der Helfer auf Reisen. Kompetenz, auf die man sich verlassen kann. Jederzeit. Im richtigen Moment immer in der Nähe. Weltweit. Zuverlässiger Reiseschutz. In jeder Situation.

Die ERV ist ein international aufgestellter, innovativer Reiseversicherer. Wir schreiben seit über 100 Jahren Reiseschutz-Geschichte. Mit einem entscheidenden Vorsprung an Erfahrung und Know-how gegenüber den Wettbewerbern behaupten wir uns als Marktführer unter den Reiseversicherern und sind somit der Spezialist in Sachen Reiseschutz.

Mit unserem globalen Assistance-Netzwerk sorgen wir dafür, dass unsere Kunden vor, während und nach ihrer Reise optimal betreut werden. Die ERV steht zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmen, indem sie sich für die Erhaltung der Umwelt als Grundlage für erfolgreichen Tourismus engagiert und den touristischen Nachwuchs fördert.

Für die ständigen Innovationen im Reisemarkt und die Veränderungen unserer Strukturen nach außen wie nach innen setzen sich unsere Mitarbeiter mit einem Höchstmaß an Kundenorientierung und Flexibilität ein. Sie sind der Grundstein für die weitere positive Unternehmensentwicklung.

Geschichte

Seit über 100 Jahren bietet die ERV ihren Kunden Schutz, Sicherheit und Hilfe vor, während und nach der Reise.

1907 Erfindung der Reisegepäck-Versicherung. Max von Engel, ungarischer Holzhändler, gründet am 9. Mai 1907 in Budapest die Europäische Reisevrsicherung. Er gilt als Erfinder der Reisegepäck-Versicherung, wie wir sie heute kennen.

1938 Reisen mit dem neuen Transportmittel Flugzeug gestaltet die ERV weltweit sorglos.

1977 Markteinführung des RundumSorglos-Pakets, das Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reisehaftpflicht- und Reisekranken-Versicherung bündelt.

1988 Etablierung der medizinischen Soforthilfe und eines Assistance-Netzwerks, das weltweit Schutz und Hilfe ermöglicht.

1992 Einführung der ersten Jahres-Reiseversicherung als sogenanntes Vier-Jahreszeiten-Paket.

1994 Beginn des Aufbaus eines internationalen Netzwerks von Tochter- und Beteiligungsgesellschaften sowie Auslandsniederlassungen. Insgesamt ist die ERV heute in 23 Ländern weltweit mit eigenen Niederlassungen, über Beteiligungen, Schwesterfirmen oder in Kooperationen mit einheimischen Versicherungen tätig.

1999 Die ERV beteiligt sich an der Euro-Center Holding, die weltweit elf Euro-Center (regionale „Notrufstellen“) betreibt.

2004 Einrichtung des neuen Euro-Alarm-/ Euro-Center in Peking; damit Präsenz im Wachstumsmarkt China.

2006 Im Mai Auszeichnung der ERV als bester Finanzdienstleister Deutschlands; November: Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Tourismuswirtschaft.

2007 Happy Birthday! Die ERV feiert 100-jähriges Jubiläum. Einführung des Qualitätsmonitors in Kooperation mit der DZT.

2008 Eigener Versicherungsvermittler ERV Sigorta Arcilik Hizmetleri Ltd. Sti. in der Türkei; Aktivitäten in den USA und Brasilien.

2009 Am 1. Januar ist die ERV innerhalb der Münchner Rück-Gruppe zur ERGO-Versicherungsgruppe gewechselt. Mit dieser Integration erfolgt der Aufbau eines Kompetenzzentrums "Reise" innerhalb der ERGO-Gruppe. Am 12. März stellte die Europäische Reiseversicherung auf der ITB ihren neuen Markenauftritt vor. Aus "Die EUROPÄISCHE" wird "ERV".

Organisation

Die Mutter

Die ERGO Versicherungsgruppe - Seit 2009 ist die ERV in die ERGO Versicherungsgruppe integriert. Vorher gehörte die Gesellschaft der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG.

Das Netzwerk

Die Verbünde ERV Global und ETI Group, das Hilfe leistende Assistance-Netzwerk sowie der Toristik-Spezialdienstleister TAS bilden zusammen genommen das globale Netzwerk der ERV.

ERV Global

In Europa bestehen verschiedene Tochtergesellschaften, Beteiligungen und Niederlassungen.
Tochtergesellschaften in Dänemark, Frankreich, Schweden, Spanien, der Ukraine, Russland und der Tschechischen Republik.
Beteiligungen in Österreich und Ungarn. Niederlassungen in Italien, Großbritannien, Polen und Portugal (spanische Niederlassung).
In den jeweiligen Ländern nehmen die zur ERV zählenden Unternehmen eine führende Position auf dem Reiseversicherungsmarkt ein.

Außerhalb Europas arbeitet die ERV mit Vertriebsgesellschaften in China, Indien und der Türkei zusammen. Ergänzt wird dies durch Repräsentanzen in Thailand und Mexiko sowie zusätzlichen Kooperationen mit Versicherungsunternehmen in Australien, Estland, Lettland, Litauen, Neuseeland und den USA.

ETI Group

Als Mitglied der European Travel Insurance Group (ETI Group), des europaweit größten Verbunds an Reiseversicherern, gewinnt die ERV Group Marktnähe und zusätzliches Know-how. Im Rahmen dieser 1992 gegründeten internationalen Institution kooperiert sie mit Versicherern aus weiteren europäischen Ländern und bildet mit diesen ein gemeinsames Netz. Dieses garantiert einen gleichbleibend hohen Standard an Produkt- und Servicequalität - unabhängig vom Standort.

Assistance

Schutz und Hilfe weltweit bietet das globale Assistance-Netzwerk: Weltweit sind über 1.000 Mitarbeiter und Korrespondenten im Einsatz, um Reisenden direkt vor Ort zu helfen. Koordiniert wird die Hilfe von unserer Notrufzentrale in München: Hier kümmern sich mehrsprachige Ärzte und Mitarbeiter 24 Stunden am Tag um medizinische Notfälle, beantworten Fragen, informieren Angehörige und organisieren notwendige Medikamente und Krankenrücktransporte.

TAS

Ein starker Partner im Netzwerk der ERV ist die TAS - Touristik Assekuranz Service GmbH Versicherungsmakler (TAS). Beim Spezialisten TAS erhalten Unternehmen der Reisebranche alle Versicherungsleistungen, die sie für ihren Geschäftsbetrieb benötigen.

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus zwei Mitgliedern einschließlich des Vorstandsvorsitzenden Herr Richard Bader. Weiteres Mitglied ist Herr Torsten Haase.

Zahlen

Anzahl der Mitarbeiter:

Die ERV hat über 700 Mitarbeiter in insgesamt zwölf europäischen Ländern. Die Zentrale in München hat ca. 325 Mitarbeiter.

Partner

Im Touristik-Bereich kooperiert die ERV mit Deutschlands großen Unternehmen – wie etwa AirBerlin, Neckermann Reisen, Rewe Touristik, Deutsche Bahn oder Lufthansa – sowie mit den großen Reiseveranstaltern und über 17.000 Vermittler.

In der Business-Sparte arbeitet sie mit Kooperationspartnern aus der Versicherungsbranche, Maklern und Business-Travel-Spezialisten zusammen.

Beitragseinnahmen

Im Konzern der ERV Group wurden 2008 insgesamt Beitragseinnahmen in Höhe von 394,8 Mio. Euro erzielt. Bei der ERV Deutschland Lagen die Umsätze 2008 mit 247,8 Mio. Euro 4,3 % über dem Vorjahr.

Produkte

Hinweise zu den angebotenen Produkten finden Sie ausschließlich auf der Seite dvb-Tarifkompass im VersWiki.

Weblinks

ERV allgemeine Webseite

Makler-Extranet der ERV

Quellenhinweis

Dieser Artikel wurde erstellt von der ERV.

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de