VersWiki

Fondsgebundene Rentenversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hybridprodukt aus einer fondsgebundenen Kapitalanlage und einer Rentenversicherung. Im Gegensatz zur fondsgebundenen Kapitallebensversicherung wird kein Todesfallschutz angeboten.

Das Ende der Ansparzeit wird zwar bei Vertragsbeginn festgelegt, der Ablauf kann jedoch vom Kunden je nach aktuellem Wert der angesparten Fondsanteile flexibel festgelegt werden. Die Ablaufleistung kann er entweder in Form einer Rente oder einer Kapitalabfindung in Anspruch nehmen.


Bild:tool.gif Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung bzw. sollte ausführlicher dargestellt werden. Nähere Informationen zur Bearbeitung von Artikeln finden Sie in der Hilfe. Helfen Sie mit, diesen Artikel zu verbessern, und entfernen Sie anschließend diese Markierung.
dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de