Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besondere Form der fondsgebundenen Versicherung, bei der dem Kunden mindestens die Rückzahlung der gesamten Sparbeiträge, teilweise sogar zusätzlich eine Mindestverzinsung zum Ablaufzeitpunkt der Versicherung garantiert wird.

So genannte Marktwertanpassungen werden allerdings bei vorzeitiger Kündigung, Beitragsfreistellung oder beim Switchen der Anlagen vorgenommen. Damit schützt der Versicherer die Versichertengemeinschaft vor Verlusten durch vorzeitige Auflösungen, insbesondere in Zeiten niedriger Börsenwerte.


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...